Tofu-Gemüse-Kroketten

Zutaten

4 Portion(en)
400 g
Tofu
30 g
Karotte
2 Stück
Shiitake Pilze
5 Stück
grüne Bohnen
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 
Ei
1 ½ EL
Kartoffelstärke
Senf

Zubereitung

Schritt 1

Überschüssige Flüssigkeit aus dem Tofu pressen, indem etwas Schweres aufgelegt wird. Die Karotten und die grünen Bohnen in feine, 3 cm lange Streifen schneiden und blanchieren. Die Stiele der Shiitakes entfernen und die Kappen in feine Streifen schneiden.

Schritt 2

Den Tofu fein pürieren, bis er glatt ist. Salz, Zucker, Ei und Kartoffelstärke zugeben und gut unterheben. Kleine Bällchen formen, etwas flach drücken und bei 170° C braten. Beide Seiten mehrmals wenden und goldgelb braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Heiss, mit Kikkoman Sojasauce mit 43 % weniger Salz und mittelscharfem Senf servieren.

Rezept-ID: 307

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Überschüssige Flüssigkeit aus dem Tofu pressen, indem etwas Schweres aufgelegt wird. Die Karotten und die grünen Bohnen in feine, 3 cm lange Streifen schneiden und blanchieren. Die Stiele der Shiitakes entfernen und die Kappen in feine Streifen schneiden.

Den Tofu fein pürieren, bis er glatt ist. Salz, Zucker, Ei und Kartoffelstärke zugeben und gut unterheben. Kleine Bällchen formen, etwas flach drücken und bei 170° C braten. Beide Seiten mehrmals wenden und goldgelb braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Heiss, mit Kikkoman Sojasauce mit 43 % weniger Salz und mittelscharfem Senf servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.