Rigatoni-Poulet-Salat mit Senf-Sojasaucen-Dressing

Gesamtzeit 45 Min.
25 Min. Vorbereitungszeit
20 Min. Kochzeit

Zutaten

4 Portion(en)

Für das Dressing:

50 ml
Orangensaft
80 g
körniger Senf (z.B. von Maille)
100 ml
Olivenöl
Frisch gemahlener weisser Pfeffer
Zucker

Für den Salat:

240 g
Rigatoni
180 g
Pouletbrust
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
200 g
kleiner Broccoli
1 
Orange
160 g
gelbe und rote Cherrytomaten
1 handvoll
Babyblattspinat
60 g
Oliven
Nährwertangaben (pro Portion): 2535 kJ  /  605 kcal
30.1 g Fett
23 g Eiweiss
56.8 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Für das Dressing Orangensaft auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Mit Senf, Sojasauce und Öl verrühren und mit Pfeffer und Zucker abschmecken. 

Schritt 2

Für den Salat Rigatoni nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Pouletbrust waschen, quer halbieren, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, 5-6 Minuten dämpfen, abkühlen lassen und entlang der Fleischfasern fein „zerreissen“. 

Schritt 3

Broccoli in kleine Röschen zerteilen, waschen, blanchieren und abschrecken. Orange schälen und filetieren. Tomaten waschen und evtl. halbieren. Spinat waschen und trocken schleudern.

Schritt 4

Rigatoni, Broccoli, Orangenfilets, Tomaten, Spinat und Oliven mit ca. ¾ des Dressings vermischen und auf Tellern verteilen. Poulet darauf anrichten, mit dem übrigen Dressing beträufeln und servieren. 

Rezept-ID: 273

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Für das Dressing Orangensaft auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Mit Senf, Sojasauce und Öl verrühren und mit Pfeffer und Zucker abschmecken. 

Für den Salat Rigatoni nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Pouletbrust waschen, quer halbieren, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, 5-6 Minuten dämpfen, abkühlen lassen und entlang der Fleischfasern fein „zerreissen“. 

Broccoli in kleine Röschen zerteilen, waschen, blanchieren und abschrecken. Orange schälen und filetieren. Tomaten waschen und evtl. halbieren. Spinat waschen und trocken schleudern.

Rigatoni, Broccoli, Orangenfilets, Tomaten, Spinat und Oliven mit ca. ¾ des Dressings vermischen und auf Tellern verteilen. Poulet darauf anrichten, mit dem übrigen Dressing beträufeln und servieren. 

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.