Lollies Mexican style

Gesamtzeit 25 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
15 Min. Kochzeit

Ein wirklich lustiges Snack-Rezept für eine Party! Diese Mini-Pizzaräder am Stiel haben alle feine Tex-Mex-Aromen von Tomaten, Mais, Kidneybohnen und würzigem Käse. Auch Kinder werden sie gerne zubereiten.

Zutaten

2 Portion(en)
1 
Pizzateig (fertig käuflich, Kühlregal, ca. 400 g)
100 g
Cherrytomaten
100 g
Mais (Konserve)
100 g
Kidneybohnen (Konserve)
100 g
geriebener Käse
2 EL
Tomatenmark
Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver oder -flocken
Oregano, gerebelt
Lollie- oder Cakepop-Stiele
Nährwertangaben (pro Portion): 3504 kJ  /  834 kcal
26.9 g Fett
32.7 g Eiweiss
107.3 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Den Pizzateig entrollen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Mais und die Kidneybohnen fein hacken. 

Schritt 2

Die Tomaten, den Mais, die Kidneybohnen und den Käse mit der Sojasauce und dem Tomatenmark vermischen und mit Pfeffer, Chili und Oregano würzen.

Schritt 3

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Pizzateig mit der Gemüse-Käsemischung belegen, den Teig vorsichtig, aber eng aufrollen und mit einem scharfen Messer in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. 

Schritt 4

Die Pizzateigschnecken auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Schritt 5

Mit Lollie- oder Cake Pop-Stielen fixieren und servieren. 

Tipp

Mit roter Currypaste eine besondere Schärfe verleihen. 

Mit frischem Koriander verfeinern.

Die Lollies vor dem Backen auf der Oberfläche noch mit weiterem Käse bestreuen.

Rezept-ID: 1054

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Den Pizzateig entrollen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Mais und die Kidneybohnen fein hacken. 

Die Tomaten, den Mais, die Kidneybohnen und den Käse mit der Sojasauce und dem Tomatenmark vermischen und mit Pfeffer, Chili und Oregano würzen.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Pizzateig mit der Gemüse-Käsemischung belegen, den Teig vorsichtig, aber eng aufrollen und mit einem scharfen Messer in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. 

Die Pizzateigschnecken auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Mit Lollie- oder Cake Pop-Stielen fixieren und servieren. 

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.