Tofu-Spiesse in Teriyaki mariniert

Gesamtzeit 150 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
15 Min. Kochzeit
120 Min. Marinierdauer

Diese Tofu-Spiesse verzaubern jeden mit ihrem orientalischen Charakter. Erdnussbutter sorgt für eine cremige Textur und Kikkoman scharfe Chilisauce für Kimchi addiert eine würzige Note. Die Süsse der Erdnussbutter-Mayonnaise macht dieses Geschmacksfeuerwerk komplett.

Zutaten

2 Portion(en)
400 g
fester Tofu
1 EL
Erdnussbutter
1 EL
Gochujang Chili Paste
1 TL
frisch geriebener Ingwer
1 TL
brauner Zucker
 ½ Bund
Frühlingszwiebeln oder dicker Schnittlauch

Für die Sauce:

4 EL
Mayonnaise
2 EL
Erdnussbutter
1 EL
Limettensaft
1 
Chili (optional)

Zum Garnieren:

2 EL
geröstete Sesamsamen
Nährwertangaben (pro Portion): 2884 kJ  /  690 kcal
47 g Fett
39 g Eiweiss
27 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

400 g fester Tofu – 1 EL Erdnussbutter – 1 TL Kikkoman geröstetes Sesamöl1 EL Kikkoman scharfe Chilisauce für Kimchi80 ml Kikkoman Teriyaki Marinade50 ml Kikkoman süsse Würzsauce zum Kochen nach Mirin-Art1 EL Gochujang Chili Paste – 1 TL frisch geriebener Ingwer – 1 TL brauner Zucker –  ½ Bund Frühlingszwiebeln oder dicker Schnittlauch

Den Tofu in 2 cm lange Stücke schneiden.

Erdnussbutter, Kikkoman Sesamöl, Kikkoman Kimchi Chilisauce, Kikkoman Teriyaki Marinade, Kikkoman süsse Würzsauce Mirin-Art, Gochujang-Paste, Ingwer und Zucker in einer Schüssel vermengen.

Die Frühlingszwiebeln hacken und die Hälfte davon zur Marinade geben.

Den Tofu in die Marinade geben und gründlich vermischen. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

4 EL Mayonnaise – 2 EL Erdnussbutter – 1 EL Limettensaft – 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce1  Chili (optional)

Mayonnaise, Erdnussbutter, Limettensaft, Kikkoman Sojasauce und (optional) die gehackte Chilischote vermischen.

Schritt 3

2 EL geröstete Sesamsamen

Die marinierten Tofustücke auf die Grillspiesse geben und beide Seiten auf einem heissen Grill anbraten, bis der Tofu braun und leicht knusprig ist.

Die Spiesse mit den gerösteten Sesamsamen sowie den restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen und zusammen mit der Erdnuss-Mayonnaise servieren.

Rezept-ID: 1236

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

400 g fester Tofu – 1 EL Erdnussbutter – 1 TL Kikkoman geröstetes Sesamöl1 EL Kikkoman scharfe Chilisauce für Kimchi80 ml Kikkoman Teriyaki Marinade50 ml Kikkoman süsse Würzsauce zum Kochen nach Mirin-Art1 EL Gochujang Chili Paste – 1 TL frisch geriebener Ingwer – 1 TL brauner Zucker –  ½ Bund Frühlingszwiebeln oder dicker Schnittlauch

Den Tofu in 2 cm lange Stücke schneiden.

Erdnussbutter, Kikkoman Sesamöl, Kikkoman Kimchi Chilisauce, Kikkoman Teriyaki Marinade, Kikkoman süsse Würzsauce Mirin-Art, Gochujang-Paste, Ingwer und Zucker in einer Schüssel vermengen.

Die Frühlingszwiebeln hacken und die Hälfte davon zur Marinade geben.

Den Tofu in die Marinade geben und gründlich vermischen. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4 EL Mayonnaise – 2 EL Erdnussbutter – 1 EL Limettensaft – 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce1  Chili (optional)

Mayonnaise, Erdnussbutter, Limettensaft, Kikkoman Sojasauce und (optional) die gehackte Chilischote vermischen.

2 EL geröstete Sesamsamen

Die marinierten Tofustücke auf die Grillspiesse geben und beide Seiten auf einem heissen Grill anbraten, bis der Tofu braun und leicht knusprig ist.

Die Spiesse mit den gerösteten Sesamsamen sowie den restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen und zusammen mit der Erdnuss-Mayonnaise servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.