Leichter Dutch Baby-Pancake mit Apfel und Baumnuss

Gesamtzeit 35 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
20 Min. Kochzeit

Fluffiger, mit Kikkoman Mirin gewürzter Pancaketeig, der im Ofen goldbraun gebacken und mit caramellisierten Apfelstückchen und Baumnüssen belegt wird.

Zutaten

4 Portion(en)
6 
Eier
1 EL
Zucker
160 g
Weizenmehl (Type 405)
320 ml
Milch
1 EL
Butter für die Pfanne oder Form
400 g
säuerliche Äpfel, z.B. Boskop, Cox Orange
50 g
gehackte Baumnüsse
Mark 1 Vanilleschote
Nährwertangaben (pro Portion): 2306 kJ  /  553 kcal
23.6 g Fett
19.8 g Eiweiss
65.2 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Eine grosse backofengeeignete Pfanne oder runde Auflaufform (Ø 28-30 cm) in den Backofen stellen und vorheizen. Erst wenn der Ofen die Temperatur erreicht hat, den Teig zubereiten.

Schritt 2

Die Eier mit dem Zucker, dem Mehl, der Milch und 4 EL Mirin zu einem glatten Teig verquirlen und ca. 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3

Die heisse Form vorsichtig aus dem Ofen holen, die Butter hineingeben, kurz schmelzen lassen und verteilen. Den flüssigen Teig hineingiessen und sofort im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Der Teig geht stark auf, aber fällt wieder in sich zusammen.

Schritt 4

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in schmale Spalten schneiden. Die Baumnüsse in einer erhitzten Pfanne goldbraun rösten. Das Vanillemark, die Äpfel und den restlichen Mirin dazugeben, ca. 5 Minuten braten und dabei leicht caramellisieren.

Schritt 5

Die Form mit dem Pancake aus dem Backofen herausnehmen, die Apfel-Baumnussmischung in die Mitte geben und servieren.

Tipp

 

Dazu schmeckt Vanilleglacé oder -sauce.

Die Äpfel durch z.B. Birnen, Aprikosen, Zwetschgen etc. ersetzen.

Mit Puderzucker und Zimt bestäubt servieren.

Wer den Pancake gerne noch luftiger mag, trennt die Eier, schlägt das Eiweiss steif und hebt es dann vorsichtig unter den Teig.

 

Rezept-ID: 1029

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Eine grosse backofengeeignete Pfanne oder runde Auflaufform (Ø 28-30 cm) in den Backofen stellen und vorheizen. Erst wenn der Ofen die Temperatur erreicht hat, den Teig zubereiten.

Die Eier mit dem Zucker, dem Mehl, der Milch und 4 EL Mirin zu einem glatten Teig verquirlen und ca. 5 Minuten ruhen lassen.

Die heisse Form vorsichtig aus dem Ofen holen, die Butter hineingeben, kurz schmelzen lassen und verteilen. Den flüssigen Teig hineingiessen und sofort im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Der Teig geht stark auf, aber fällt wieder in sich zusammen.

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in schmale Spalten schneiden. Die Baumnüsse in einer erhitzten Pfanne goldbraun rösten. Das Vanillemark, die Äpfel und den restlichen Mirin dazugeben, ca. 5 Minuten braten und dabei leicht caramellisieren.

Die Form mit dem Pancake aus dem Backofen herausnehmen, die Apfel-Baumnussmischung in die Mitte geben und servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.