Kimchi-Eintopf mit Sojamilch

Gesamtzeit 25 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
15 Min. Kochzeit

Zutaten

2 Portion(en)
70 g
dünn geschnittener Schweinebauch (oder Minutensteaks)
60 g
Chinakohl (ca. 3 Blätter)
1 
Pak Choi
100 g
Pilze (z.B. Shimeji/Shiitake oder Champignons)
 ½ Stück
Tofu
200 ml
Wasser
100 ml
japanischer Sake (oder 100 ml Wasser, wenn Sake nicht erhältlich ist)
2 EL
Sojamilch (ohne Zucker)
2 TL
Gochujang (Red Chili Paste) (oder 2 EL Miso Paste)
1 
Frühlingszwiebel
Nährwertangaben (pro Portion): 1355 kJ  /  324 kcal
17.6 g Fett
22 g Eiweiss
6.6 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Das Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2

Den Chinakohl waschen, den unteren Teil der Blätter in ca. 2 cm breite Streifen und den oberen Teil in ca. 4-5 cm breite Streifen schneiden.

Schritt 3

Den Pak Choi waschen, die unteren Teile in 4 gleiche Teile schneiden und die oberen Stücke auf eine Länge von ca. 5 cm.

Schritt 4

Die Pilze vorbereiten.

Schritt 5

Den Tofu in 3-4 cm grosse Würfel schneiden.

Schritt 6

Eine Pfanne erhitzen, das Sesamöl (oder Pflanzenöl) hinzufügen und das Schweinefleisch darin anbraten. Wenn sich die Farbe des Schweinefleisches ändert, den Chinakohl, den Pak Choi und die Pilze zufügen und ebenfalls anbraten.

Schritt 7

200 ml Wasser, die Sake und die Kikkoman Kimchi Chili Sauce angiessen und weiter kochen.

Schritt 8

Den Tofu dazugeben und auf mittlerer Hitze erwärmen. Die Sojamilch und die Gochujang (Miso) hinzufügen (aber nicht aufkochen).

Schritt 9

Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, waschen, dazugeben und servieren.

Tipp

Je nach Geschmack Udon- oder Ramen Nudeln dazu servieren

Rezept-ID: 1022

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Das Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden.

Den Chinakohl waschen, den unteren Teil der Blätter in ca. 2 cm breite Streifen und den oberen Teil in ca. 4-5 cm breite Streifen schneiden.

Den Pak Choi waschen, die unteren Teile in 4 gleiche Teile schneiden und die oberen Stücke auf eine Länge von ca. 5 cm.

Die Pilze vorbereiten.

Den Tofu in 3-4 cm grosse Würfel schneiden.

Eine Pfanne erhitzen, das Sesamöl (oder Pflanzenöl) hinzufügen und das Schweinefleisch darin anbraten. Wenn sich die Farbe des Schweinefleisches ändert, den Chinakohl, den Pak Choi und die Pilze zufügen und ebenfalls anbraten.

200 ml Wasser, die Sake und die Kikkoman Kimchi Chili Sauce angiessen und weiter kochen.

Den Tofu dazugeben und auf mittlerer Hitze erwärmen. Die Sojamilch und die Gochujang (Miso) hinzufügen (aber nicht aufkochen).

Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, waschen, dazugeben und servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06
07
08
09

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.