Überbackene Nachos mit Guacamole und Salsa

Gesamtzeit 30 Min.
20 Min. Vorbereitungszeit
10 Min. Kochzeit

Diese Nachos sind ziemlich genau nach Ihrem Geschmack. Sie können mit allem belegt werden, was Sie mögen. Etwas Grünes ist ein guter Ausgleich zum Käse. Wenn Sie möchten, können Sie Kefen, Peperoni und frische Chilischoten für ein wenig Schärfe hinzufügen.

Zutaten

8 Portion(en)

Nachos

1 
Knoblauchzehe
Frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise
Kreuzkümmel
250 g
Rindssteak (Lende)

Guacamole

50 g
Cherrytomaten
50 g
Schalotten
1 
Knoblauchzehe
2 EL
Olivenöl
2 
reife Avocados
1 
Limette
10 g
frischer Koriander
1 Prise
Kreuzkümmel
300 g
Nachos-Chips
125 g
geriebener Käse - Cheddar und/oder Mozzarella
100 g
Cherrytomaten
75 g
Zuckermais (Konserve)
50 g
eingelegte rote Zwiebeln
100 g
Crème fraîche
100 g
Tomatensalsa
Frischer Koriander
Nährwertangaben (pro Portion): 1933 kJ  /  463 kcal
30.3 g Fett
15.9 g Eiweiss
30.7 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Den Knoblauch fein reiben und mit Sojasauce, Pfeffer und Kreuzkümmel vermischen. Das Steak 10 Minuten lang darin marinieren. Dann in einer heissen Grillpfanne 4 Minuten pro Seite grillieren. Alternativ in einer Standard-Pfanne mit wenig Öl braten. Bevor das Steak in Streifen geschnitten wird, ca. 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Für die Guacamole Tomaten, Schalotten und Knoblauch fein würfeln, mit Olivenöl vermischen und dann die gewürfelte Avocado hinzufügen. Etwas durchmischen und dann mit Sojasauce, Limettensaft, gehacktem Koriander und Kreuzkümmel abschmecken.

Schritt 3

Die Nachos-Chips auf ein Backblech oder in eine Bratpfanne geben. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (180 °C) 5-6 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Schritt 4

Die Nachos mit dem geschnittenen Steak, Guacamole, halbierten Tomaten, Mais, eingelegten Zwiebeln, Crème fraîche, Salsa und frischem Koriander belegen.

Rezept-ID: 1094

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Den Knoblauch fein reiben und mit Sojasauce, Pfeffer und Kreuzkümmel vermischen. Das Steak 10 Minuten lang darin marinieren. Dann in einer heissen Grillpfanne 4 Minuten pro Seite grillieren. Alternativ in einer Standard-Pfanne mit wenig Öl braten. Bevor das Steak in Streifen geschnitten wird, ca. 5 Minuten ruhen lassen.

Für die Guacamole Tomaten, Schalotten und Knoblauch fein würfeln, mit Olivenöl vermischen und dann die gewürfelte Avocado hinzufügen. Etwas durchmischen und dann mit Sojasauce, Limettensaft, gehacktem Koriander und Kreuzkümmel abschmecken.

Die Nachos-Chips auf ein Backblech oder in eine Bratpfanne geben. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (180 °C) 5-6 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Nachos mit dem geschnittenen Steak, Guacamole, halbierten Tomaten, Mais, eingelegten Zwiebeln, Crème fraîche, Salsa und frischem Koriander belegen.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.