Tofu Burger mit Teriyaki Cole Slaw und Sriracha-Dressing

Gesamtzeit 30 Min.
30 Min. Vorbereitungszeit

Zutaten

4 Portion(en)

Für den Cole Slaw

150 g
Rotkohl
1 
grosse Karotte
1 EL
Hafer-Joghurt (alternativ: Soja-Joghurt)
1 TL
Senf
frisch gemahlener Pfeffer

Für das Dressing

2 EL
Hafer-Joghurt (alternativ: Soja-Joghurt)
2 EL
Sriracha-Chili-Sauce

Ausserdem

350 g
Tofu
2 EL
Vollkornmehl
1 EL
Sesam
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 ½ EL
Pflanzenöl
1 
rote Zwiebel
50 g
Salat
4 
Burger-Buns
100 g
Kimchi (alternativ: Sauerkraut)
Nährwertangaben (pro Portion): 1481 kJ  /  353 kcal
8.2 g Fett
17.2 g Eiweiss
48.5 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Für den Cole Slaw bei dem Rotkohl die äusseren Blätter entfernen, vierteln, den Strunk keilförmig herausschneiden und Kohl in feine Streifen schneiden. Karotte putzen, schälen und mit Hilfe eines Sparschälers in Streifen schneiden. Teriyaki Marinade, Joghurt und Senf verrühren, mit Kohl und Karotte mischen und mit Pfeffer abschmecken.

Schritt 2

Für das Dressing Joghurt, Sriracha und Sojasauce verrühren. Tofu in 4 Scheiben schneiden. Mehl und Sesam mischen, Tofu darin mehrmals wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tofu darin von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten anbraten. Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Salat waschen und trocken schleudern.

Schritt 3

Buns halbieren. Unterseiten mit Teriyaki Cole Slaw, Salat, Tofu, Kimchi und Zwiebeln belegen, mit Dressing beträufeln, Oberseite auflegen und Tofu Burger servieren.

Rezept-ID: 145

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Für den Cole Slaw bei dem Rotkohl die äusseren Blätter entfernen, vierteln, den Strunk keilförmig herausschneiden und Kohl in feine Streifen schneiden. Karotte putzen, schälen und mit Hilfe eines Sparschälers in Streifen schneiden. Teriyaki Marinade, Joghurt und Senf verrühren, mit Kohl und Karotte mischen und mit Pfeffer abschmecken.

Für das Dressing Joghurt, Sriracha und Sojasauce verrühren. Tofu in 4 Scheiben schneiden. Mehl und Sesam mischen, Tofu darin mehrmals wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tofu darin von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten anbraten. Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Salat waschen und trocken schleudern.

Buns halbieren. Unterseiten mit Teriyaki Cole Slaw, Salat, Tofu, Kimchi und Zwiebeln belegen, mit Dressing beträufeln, Oberseite auflegen und Tofu Burger servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.