Toast mit Tofu-Scramble

Gesamtzeit 20 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
10 Min. Kochzeit

Knuspriges Sauerteigbrot mit Tofu, Spinat, Cherrytomaten und Knoblauch ist ein feines und nahrhaftes Frühstück. Pure Energie für den anstehenden Tag! Der Tofu wird krümelig zerdrückt, mit Zwiebeln, Kikkoman Sojasauce und Gewürzen angebraten und auf gerösteten Knoblauch-Brotscheiben serviert.

Zutaten

2 Portion(en)

Für den Tofu:

180 g
Tofu
 ½ TL
geräuchertes Paprikapulver
 ½ TL
Kreuzkümmel
 ½ TL
Koriander
1 Prise
Pfeffer
70 ml
Mandelmilch
1 EL
Olivenöl
1 
kleine Zwiebel
1 handvoll
Babyspinat

Für das Brot:

4 Scheiben
Sauerteigbrot
2 EL
Olivenöl
2 
Knoblauchzehen

Zum Servieren:

1 EL
schwarze Sesamsamen
6 
Cherrytomaten, halbiert
2 EL
frische Petersilie
Nährwertangaben (pro Portion): 2213 kJ  /  529 kcal
23 g Fett
23 g Eiweiss
57 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

180 g Tofu –  ½ TL geräuchertes Paprikapulver –  ½ TL Kreuzkümmel –  ½ TL Koriander – 1 Prise Pfeffer – 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce70 ml Mandelmilch – 1 EL Olivenöl – 1  kleine Zwiebel – 1 handvoll Babyspinat

Den Tofu in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, bis er eine Rührei-ähnliche Konsistenz hat.

 Gewürze, Kikkoman Sojasauce und Mandelmilch untermischen.

Die Zwiebel klein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackte Zwiebel darin glasig dünsten.

 Den zerkrümelten Tofu hinzufügen und einige Minuten anbraten.
 Frischen Spinat zugeben und alles weiterbraten, bis der Spinat weich ist.

Schritt 2

4 Scheiben Sauerteigbrot – 2 EL Olivenöl – 2  Knoblauchzehen

Knoblauch durch eine Presse drücken. Die Brotscheiben mit Olivenöl bestreichen und mit dem Knoblauch einreiben.

In einer heissen Grillpfanne rösten.

Schritt 3

1 EL schwarze Sesamsamen – 6  Cherrytomaten, halbiert – 2 EL frische Petersilie

Die Tofu-Mischung auf den gerösteten Brotscheiben anrichten und mit Sesamsamen bestreuen. Zum Schluss mit Petersilie und halbierten Cherrytomaten garnieren.

Tipp:

Für das Rezept lässt sich statt Mandelmilch auch jede andere Milch auf Pflanzenbasis verwenden.

Rezept-ID: 1226

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

180 g Tofu –  ½ TL geräuchertes Paprikapulver –  ½ TL Kreuzkümmel –  ½ TL Koriander – 1 Prise Pfeffer – 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce70 ml Mandelmilch – 1 EL Olivenöl – 1  kleine Zwiebel – 1 handvoll Babyspinat

Den Tofu in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, bis er eine Rührei-ähnliche Konsistenz hat.

 Gewürze, Kikkoman Sojasauce und Mandelmilch untermischen.

Die Zwiebel klein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackte Zwiebel darin glasig dünsten.

 Den zerkrümelten Tofu hinzufügen und einige Minuten anbraten.
 Frischen Spinat zugeben und alles weiterbraten, bis der Spinat weich ist.

4 Scheiben Sauerteigbrot – 2 EL Olivenöl – 2  Knoblauchzehen

Knoblauch durch eine Presse drücken. Die Brotscheiben mit Olivenöl bestreichen und mit dem Knoblauch einreiben.

In einer heissen Grillpfanne rösten.

1 EL schwarze Sesamsamen – 6  Cherrytomaten, halbiert – 2 EL frische Petersilie

Die Tofu-Mischung auf den gerösteten Brotscheiben anrichten und mit Sesamsamen bestreuen. Zum Schluss mit Petersilie und halbierten Cherrytomaten garnieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.