Scharfe Rindfleischpfanne

5 1 Bewertungen
Gesamtzeit 25 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
10 Min. Kochzeit

Scharfes Rindfleisch mit Peperoni, Karotte, Pak Choi und Erbsen, mariniert in Kikkoman Sojasauce und Sambal Oelek oder Kikkoman Kimchi Chilisauce, garniert mit frischem Koriander und Sesam.

Zutaten

2 Portion(en)

Für das Fleisch:

250 g
Rindfleisch (Filet, Roastbeef oder Ribeye)
1 
Ei

Für die Sauce:

4 EL
Wasser
1 TL
Zucker
 ½ TL
Kartoffelstärke

Für das Gemüse:

4 
Knoblauchzehen
10 g
Ingwer
50 g
rote Peperoni
50 g
Karotte
50 g
rote Zwiebel
100 g
Pak Choi
4 EL
Öl
50 g
grüne Erbsen

Zum Garnieren:

2 ½ EL
Koriander
1 TL
Sesamsamen
Nährwertangaben (pro Portion): 1650 kJ  /  394 kcal
19.5 g Fett
33.9 g Eiweiss
19.9 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

1217_Recipe_page_Beef-with-vegetables_Soy-sauce_Step1_ALT.jpg

250 g Rindfleisch (Filet, Roastbeef oder Ribeye) – 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce ½ EL Kikkoman scharfe Chilisauce für Kimchi1  Ei

Das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden. Mit der Kikkoman Sojasauce und Sambal Oelek (oder Kikkoman Kimchi Chilisauce) marinieren und das Ei hinzufügen. Gut vermengen und 5 Minuten beiseitestellen.

Schritt 2

3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce4 EL Wasser – 1 TL Zucker –  ½ TL Kartoffelstärke – 1 ½ EL Kikkoman scharfe Chilisauce für Kimchi

Kikkoman Sojasauce mit Wasser und Zucker in einer Schüssel verrühren, Kartoffelstärke und Sambal Oelek (oder Kikkoman Kimchi Chilisauce) hinzufügen.

Schritt 3

4  Knoblauchzehen – 10 g Ingwer – 50 g rote Peperoni – 50 g Karotte – 50 g rote Zwiebel – 100 g Pak Choi

Knoblauch und Ingwer fein hacken. Peperoni und Karotte in Streifen, rote Zwiebel und Pak Choi in grössere Stücke schneiden.

Schritt 4

4 EL Öl – 50 g grüne Erbsen – 2 ½ EL Koriander – 1 TL Sesamsamen

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse zügig nacheinander hinzugeben: Zuerst Knoblauch und Ingwer 1 Minute unter Rühren braten, dann die rote Zwiebel, Karotte, Erbsen und die Pereroni eine weitere 1 Minute mitbraten. Das in Scheiben geschnittene Rindfleisch hinzufügen und ebenfalls 2-3 Minuten unter Rühren anbraten.

Die Sauce zum Gemüse und Fleisch hinzugeben und mischen. Das Gericht mit Koriander und Sesamsamen bestreuen.

Tipp:

Man kann jedes Fleisch oder auch Meeresfrüchte für dieses Gericht verwenden. Als Beilage eignet sich Reis.

Rezept-ID: 1217

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

1217_Recipe_page_Beef-with-vegetables_Soy-sauce_Step1_ALT.jpg

250 g Rindfleisch (Filet, Roastbeef oder Ribeye) – 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce ½ EL Kikkoman scharfe Chilisauce für Kimchi1  Ei

Das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden. Mit der Kikkoman Sojasauce und Sambal Oelek (oder Kikkoman Kimchi Chilisauce) marinieren und das Ei hinzufügen. Gut vermengen und 5 Minuten beiseitestellen.

3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce4 EL Wasser – 1 TL Zucker –  ½ TL Kartoffelstärke – 1 ½ EL Kikkoman scharfe Chilisauce für Kimchi

Kikkoman Sojasauce mit Wasser und Zucker in einer Schüssel verrühren, Kartoffelstärke und Sambal Oelek (oder Kikkoman Kimchi Chilisauce) hinzufügen.

4  Knoblauchzehen – 10 g Ingwer – 50 g rote Peperoni – 50 g Karotte – 50 g rote Zwiebel – 100 g Pak Choi

Knoblauch und Ingwer fein hacken. Peperoni und Karotte in Streifen, rote Zwiebel und Pak Choi in grössere Stücke schneiden.

4 EL Öl – 50 g grüne Erbsen – 2 ½ EL Koriander – 1 TL Sesamsamen

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse zügig nacheinander hinzugeben: Zuerst Knoblauch und Ingwer 1 Minute unter Rühren braten, dann die rote Zwiebel, Karotte, Erbsen und die Pereroni eine weitere 1 Minute mitbraten. Das in Scheiben geschnittene Rindfleisch hinzufügen und ebenfalls 2-3 Minuten unter Rühren anbraten.

Die Sauce zum Gemüse und Fleisch hinzugeben und mischen. Das Gericht mit Koriander und Sesamsamen bestreuen.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.