Knusprige Poulet-Taquitos

Gesamtzeit 35 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
20 Min. Kochzeit

Taquitos sind gefüllte Mini-Tacos, die aufgerollt und dann frittiert werden. Diese Variante ist mit würzigem Poulet gefüllt und wird mit einer pikanten mexikanischen Salsa serviert.

Zutaten

6 Portion(en)
1 l
Wasser
2 
Lorbeerblätter
10 
Pfefferkörner
200 g
Pouletbrustfilet
75 g
geriebener Cheddar
50 g
Frischkäse
1 TL
geräuchertes Paprikapulver
0.5 TL
getrockneter Oregano
1 TL
fein gewürfelte Jalapeño-Chili
6 
kleine Tortillas (ca. 15 cm Durchmesser)
Öl zum Frittieren

Pico de gallo salsa

100 g
Tomaten
50 g
Zwiebeln
1 
Jalapeño-Chili-Schote
2 EL
Olivenöl
10 g
frischer Koriander
1 
Limette
100 g
Eisbergsalat
100 g
Cherrytomaten
75 g
Crème fraîche
1 
Avocado
Frischer Koriander

Ausserdem

kleine Holzspiesse
Nährwertangaben (pro Portion): 1938 kJ  /  464 kcal
32.6 g Fett
17.5 g Eiweiss
21.9 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Das Wasser in einem Topf aufkochen. Sojasauce, Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzufügen. Die Hitze bis knapp unter dem Siedepunkt reduzieren. Die Pouletbrust der Länge nach in Scheiben schneiden, damit sie schneller gar wird und 10-12 Minuten pochieren. Herausnehmen und abkühlen lassen, dann in kleinere Stücke zerteilen.

Schritt 2

Das Pouletfleisch mit Cheddar, Frischkäse, Sojasauce und den Gewürzen vermischen. 

Schritt 3

Die Mischung auf die Tortillas geben, diese fest aufrollen und mit Holzspiessen fixieren.

Schritt 4

In erhitztem Öl 4-5 Minuten knusprig und goldgelb frittieren. Die Taquitos ein paar Minuten auf einem Abkühlgitter abtropfen lassen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Schritt 5

Für die Pico de gallo-Salsa Tomaten, Zwiebeln und Jalapeño fein würfeln und gut vermischen. Mit Öl, fein gehacktem Koriander, Limettensaft und Sojasauce abschmecken. 

Schritt 6

Taquitos mit fein geschnittenem Eisbergsalat, Tomaten, Crème fraîche, gewürfelter Avocado, scharfer Sauce und frischem Koriander auf einem Teller anrichten. Mit der Salsa servieren.

Tipp

Sie können übrig gebliebenes gekochtes Poulet verwenden, das die Zubereitung noch einfacher macht. Die Taquitos können auch in grösseren Mengen zubereitet und eingefroren werden.

Rezept-ID: 1058

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Das Wasser in einem Topf aufkochen. Sojasauce, Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzufügen. Die Hitze bis knapp unter dem Siedepunkt reduzieren. Die Pouletbrust der Länge nach in Scheiben schneiden, damit sie schneller gar wird und 10-12 Minuten pochieren. Herausnehmen und abkühlen lassen, dann in kleinere Stücke zerteilen.

Das Pouletfleisch mit Cheddar, Frischkäse, Sojasauce und den Gewürzen vermischen. 

Die Mischung auf die Tortillas geben, diese fest aufrollen und mit Holzspiessen fixieren.

In erhitztem Öl 4-5 Minuten knusprig und goldgelb frittieren. Die Taquitos ein paar Minuten auf einem Abkühlgitter abtropfen lassen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Für die Pico de gallo-Salsa Tomaten, Zwiebeln und Jalapeño fein würfeln und gut vermischen. Mit Öl, fein gehacktem Koriander, Limettensaft und Sojasauce abschmecken. 

Taquitos mit fein geschnittenem Eisbergsalat, Tomaten, Crème fraîche, gewürfelter Avocado, scharfer Sauce und frischem Koriander auf einem Teller anrichten. Mit der Salsa servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.