Gefüllte Peperoni mit Azukibohnen

5 1 Bewertungen
Gesamtzeit 45 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
35 Min. Kochzeit

Saftige Peperoni gefüllt mit einer feinen Mischung aus aromatischen Azukibohnen, knuspriger Zucchetti, süssen Cherrytomaten und kräftigem Cheddar – eine vielfältige Geschmackskombination. Abgerundet wird das Ganze mit einer frisch-würzigen Basilikumsauce.

Zutaten

2 Portion(en)
2 
grüne Peperoni
2 
gelbe Peperoni
1 EL
Olivenöl
1 
kleine Zucchetti
170 g
Cherrytomaten
300 g
gekochte Azukibohnen
50 g
Cheddar-Käse, gerieben
2 EL
Schnittlauch, gehackt
1 Prise
Pfeffer
1 TL
getrockneter Oregano
1 TL
gemahlener Koriander

Basilikumsauce:

1 Bund
frisches Basilikum
3 EL
Olivenöl
1 
Knoblauchzehe, zerdrückt
Nährwertangaben (pro Portion): 2836 kJ  /  678 kcal
37.5 g Fett
25.5 g Eiweiss
51 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

2  grüne Peperoni – 2  gelbe Peperoni – 1 EL Olivenöl – 1  kleine Zucchetti – 170 g Cherrytomaten

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Peperoni der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Die Zucchetti in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl für 2–3 Minuten anbraten, bis sie weich ist. Die Cherrytomaten hinzufügen und eine weitere Minute mitbraten.

Schritt 2

300 g gekochte Azukibohnen – 50 g Cheddar-Käse, gerieben – 1 EL Kikkoman Ponzu - Würzsauce mit Sojasauce und Essig, mit Zitronengeschmack2 EL Schnittlauch, gehackt – 1 Prise Pfeffer – 1 TL getrockneter Oregano – 1 TL gemahlener Koriander

Die Azukibohnen und das gebratene Gemüse in einer Schüssel mischen. Den gehackten Schnittlauch, die Gewürze und Kikkoman Ponzu Zitrone hinzufügen. Mit der Mischung die halbierten Peperoni gleichmässig füllen und den geriebenen Cheddar-Käse darüberstreuen. Die gefüllten Peperoni im vorgeheizten Ofen 25–30 Minuten backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist.

Schritt 3

1 Bund frisches Basilikum – 3 EL Olivenöl – 1 EL Kikkoman Ponzu - Würzsauce mit Sojasauce und Essig, mit Zitronengeschmack1  Knoblauchzehe, zerdrückt

Während die Peperoni backen, die Basilikumsauce vorbereiten. Hierfür Basilikum, Olivenöl, Kikkoman Ponzu Zitrone und zerdrückten Knoblauch in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren, bis eine feine Sauce entsteht. Die gefüllten Peperoni damit vor dem Servieren beträufeln.

Tipp:

Die Azukibohnen können durch rote, schwarze oder Pintobohnen ersetzt werden.

Rezept-ID: 1222

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

2  grüne Peperoni – 2  gelbe Peperoni – 1 EL Olivenöl – 1  kleine Zucchetti – 170 g Cherrytomaten

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Peperoni der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Die Zucchetti in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl für 2–3 Minuten anbraten, bis sie weich ist. Die Cherrytomaten hinzufügen und eine weitere Minute mitbraten.

300 g gekochte Azukibohnen – 50 g Cheddar-Käse, gerieben – 1 EL Kikkoman Ponzu - Würzsauce mit Sojasauce und Essig, mit Zitronengeschmack2 EL Schnittlauch, gehackt – 1 Prise Pfeffer – 1 TL getrockneter Oregano – 1 TL gemahlener Koriander

Die Azukibohnen und das gebratene Gemüse in einer Schüssel mischen. Den gehackten Schnittlauch, die Gewürze und Kikkoman Ponzu Zitrone hinzufügen. Mit der Mischung die halbierten Peperoni gleichmässig füllen und den geriebenen Cheddar-Käse darüberstreuen. Die gefüllten Peperoni im vorgeheizten Ofen 25–30 Minuten backen, bis sie weich sind und die Füllung leicht gebräunt ist.

1 Bund frisches Basilikum – 3 EL Olivenöl – 1 EL Kikkoman Ponzu - Würzsauce mit Sojasauce und Essig, mit Zitronengeschmack1  Knoblauchzehe, zerdrückt

Während die Peperoni backen, die Basilikumsauce vorbereiten. Hierfür Basilikum, Olivenöl, Kikkoman Ponzu Zitrone und zerdrückten Knoblauch in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren, bis eine feine Sauce entsteht. Die gefüllten Peperoni damit vor dem Servieren beträufeln.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.