Cremige Peperoni-Tomatensuppe mit Teriyaki-Crevetten

Gesamtzeit 45 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
10 Min. Marinierdauer
25 Min. Kochzeit

Dieses Rezept für eine cremige Suppe ist so einfach zuzubereiten und absolut lecker. Sie ist vollgepackt mit farbenfrohen, frischen roten Peperoni und Tomaten und eignet sich ideal als gesundes Mittagessen oder als Vorspeise für eine Abendgesellschaft. Die Teriyaki-Crevetten machen sie zu etwas ganz Besonderem, aber für Veganer oder Vegetarier können sie einfach weggelassen werden.

Zutaten

2 Portion(en)
3 
rote Peperoni
3 
saftige Tomaten
1 EL
gehackte Chilischote
1 
Knoblauchzehe
1 EL
Olivenöl
400 ml
Gemüsebouillon
0.25 TL
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL
gehacktes frisches Basilikum

Zum Anrichten

150 g
rohe Crevetten
60 g
Pimientos de Padrón (oder Zucchetti)
1 TL
Olivenöl
1 EL
gehacktes frisches Basilikum
1 EL
gehackte frische Chilischote
Nährwertangaben (pro Portion): 1696 kJ  /  405 kcal
21.2 g Fett
26 g Eiweiss
26.6 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

In einem Topf die gewürfelte Peperoni, Chilischoten, Tomaten und den gehackten Knoblauch in Olivenöl anbraten. Mit Bouillon aufgiessen, mit Kikkoman Sojasauce (oder Kikkoman Ponzu) würzen und 20 Minuten kochen lassen.

Schritt 2

Wenn die Suppe fast fertig ist, die geputzten Crevetten mit Kikkoman Teriyaki Marinade bestreichen und braten oder grillieren, bis sie gar sind. Die Pimientos de Padrón oder Zucchettischeiben in Olivenöl anbraten und mit Basilikum und Chilischoten bestreuen.

Schritt 3

Die Suppe in einem Mixer glatt pürieren, mit Pfeffer und frischem Basilikum abschmecken. Mit den garen Crevetten und Pimientos servieren.

Rezept-ID: 1038

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

In einem Topf die gewürfelte Peperoni, Chilischoten, Tomaten und den gehackten Knoblauch in Olivenöl anbraten. Mit Bouillon aufgiessen, mit Kikkoman Sojasauce (oder Kikkoman Ponzu) würzen und 20 Minuten kochen lassen.

Wenn die Suppe fast fertig ist, die geputzten Crevetten mit Kikkoman Teriyaki Marinade bestreichen und braten oder grillieren, bis sie gar sind. Die Pimientos de Padrón oder Zucchettischeiben in Olivenöl anbraten und mit Basilikum und Chilischoten bestreuen.

Die Suppe in einem Mixer glatt pürieren, mit Pfeffer und frischem Basilikum abschmecken. Mit den garen Crevetten und Pimientos servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.