Warme Quinoa-Schale mit Sesam überzogenem Lachs und Aprikosen

Gesamtzeit 45 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
35 Min. Kochzeit

Sie suchen nach einem einfachen und gesunden Abendessen? Dann werden Sie dieses leckere Lachsrezept mit Ponzu-Joghurt-Dressing lieben. Es wird mit roter, weisser und schwarzer Quinoa zubereitet, aber Sie können auch nur eine Sorte verwenden.

Zutaten

2 Portion(en)
100 g
dreifarbige Quinoa oder andere Quinoa
250 g
Lachsfilet
 ½ TL
Pfeffer
10 g
Sesamsamen
2 EL
Öl
100 g
Broccoli
150 g
Aprikosen
1 EL
frischer Rosmarin
1 EL
Olivenöl
60 g
Naturjoghurt
2 EL
gehackte frische Minze
 ½ TL
gemahlener Pfeffer
Nährwertangaben (pro Portion): 3211 kJ  /  767 kcal
44.6 g Fett
38.9 g Eiweiss
50.3 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Die Quinoa nach Packungsanweisung kochen, bis sie weich ist.

Schritt 2

Das Lachsfilet in 2 Stücke schneiden, mit Kikkoman Ponzu Zitrone und Pfeffer beträufeln und in mit Sesam vermischtem Panko panieren. Auf beiden Seiten goldbraun braten.

Schritt 3

In der Zwischenzeit den Broccoli in kleinere Röschen zerteilen und bissfest kochen. Die Aprikosen halbieren, die Kerne entfernen und mit dem Rosmarin in einer leicht gefetteten Pfanne von beiden Seiten rösten.

Schritt 4

Das Joghurt mit Olivenöl, Kikkoman Ponzu Zitrone, Pfeffer und gehackter Minze verrühren.

Schritt 5

Die gekochte Quinoa auf die Schalen verteilen und die restlichen Zutaten darauf geben.

Rezept-ID: 1050

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Die Quinoa nach Packungsanweisung kochen, bis sie weich ist.

Das Lachsfilet in 2 Stücke schneiden, mit Kikkoman Ponzu Zitrone und Pfeffer beträufeln und in mit Sesam vermischtem Panko panieren. Auf beiden Seiten goldbraun braten.

In der Zwischenzeit den Broccoli in kleinere Röschen zerteilen und bissfest kochen. Die Aprikosen halbieren, die Kerne entfernen und mit dem Rosmarin in einer leicht gefetteten Pfanne von beiden Seiten rösten.

Das Joghurt mit Olivenöl, Kikkoman Ponzu Zitrone, Pfeffer und gehackter Minze verrühren.

Die gekochte Quinoa auf die Schalen verteilen und die restlichen Zutaten darauf geben.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.