Schokoladenmilchreis mit Himbeersauce

Gesamtzeit 15 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
5 Min. Kochzeit

Ist noch gekochter Reis übrig? Nicht wegwerfen – man kann daraus ein feines Frühstück zaubern! Schokoladenmilchreis ist kinderleicht zuzubereiten und schmeckt absolut lecker. Für den süssen Kick sorgt Kikkoman glutenfreie Sojasauce.

Zutaten

2 Portion(en)

Für den Schokoladenmilchreis:

125 ml
Milch
2 EL
Kakaopulver
1 TL
Vanilleextrakt
160 g
gekochter Reis
1 
Banane
1 EL
Zucker

Für die Sauce:

100 g
gefrorene Himbeeren

Zum Garnieren:

Frische Himbeeren
Minzblätter
Nährwertangaben (pro Portion): 1172 kJ  /  280 kcal
4.1 g Fett
8.2 g Eiweiss
50 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

125 ml Milch – 2 EL Kakaopulver – 1 TL Vanilleextrakt – 160 g gekochter Reis

Die Milch mit dem Kakao und dem Vanilleextrakt erhitzen. Den Reis hinzufügen und erwärmen.

Schritt 2

1  Banane – 1 EL Zucker – 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Tamari glutenfreie Sojasauce ohne Weizenzusatz

Banane, Zucker und Kikkoman glutenfreie Sojasauce zum Reis geben und alles zu einem glatten Pudding pürieren.

Schritt 3

100 g gefrorene Himbeeren – 1 EL Zucker –  ½ EL Kikkoman natürlich gebraute Tamari glutenfreie Sojasauce ohne Weizenzusatz

Himbeeren, Zucker und Kikkoman glutenfreie Sojasauce in einen Topf geben und erhitzen, bis die Himbeeren anfangen zu zerfallen. Danach die Früchte durch ein Sieb streichen.

Schritt 4

Frische Himbeeren – Minzblätter

Den Pudding in eine kleine Schüsseln füllen. Die Himbeersauce darübergiessen und mit frischer Minze und Himbeeren garnieren.

Tipp:

Den Pudding kann man auch mit anderen Früchten, wie Erdbeeren, Brombeeren oder Kirschen kombinieren. Die Kirschen können einfach püriert werden, ohne sie durch ein Sieb zu streichen.

Rezept-ID: 1223

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

125 ml Milch – 2 EL Kakaopulver – 1 TL Vanilleextrakt – 160 g gekochter Reis

Die Milch mit dem Kakao und dem Vanilleextrakt erhitzen. Den Reis hinzufügen und erwärmen.

1  Banane – 1 EL Zucker – 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Tamari glutenfreie Sojasauce ohne Weizenzusatz

Banane, Zucker und Kikkoman glutenfreie Sojasauce zum Reis geben und alles zu einem glatten Pudding pürieren.

100 g gefrorene Himbeeren – 1 EL Zucker –  ½ EL Kikkoman natürlich gebraute Tamari glutenfreie Sojasauce ohne Weizenzusatz

Himbeeren, Zucker und Kikkoman glutenfreie Sojasauce in einen Topf geben und erhitzen, bis die Himbeeren anfangen zu zerfallen. Danach die Früchte durch ein Sieb streichen.

Frische Himbeeren – Minzblätter

Den Pudding in eine kleine Schüsseln füllen. Die Himbeersauce darübergiessen und mit frischer Minze und Himbeeren garnieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.