Saftige Pouletspiesse in Teriyaki (Kara-age)

Gesamtzeit 45 Min.
5 Min. Vorbereitungszeit
30 Min. Marinierdauer
10 Min. Kochzeit

Zutaten

4 Portion(en)
500 g
Pouletbrüstchen
 ¾ EL
geriebener Ingwer
etwas Kartoffelstärke
Öl zum frittieren

Dip:

100 g
Mayonnaise
10 ml
Limettensaft
Nährwertangaben (pro Portion): 2284.46 kJ  /  546 kcal
39 g Fett
29 g Eiweiss
16 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Die Marinade mit dem fein pürierten Ingwer mischen und in einen Kunststoffbeutel geben. Die Pouletbrüstchen in mundgerechte Stücke schneiden und auch in den Beutel geben. Die Marinade durch leichtes Drücken der Fleischteile einmassieren. 30 Minuten ruhen lassen. Pouletstücke entnehmen und trocken tupfen. Kurz in der Kartoffelstärke wenden und bei 170° C frittieren. Mit frischen Limonenscheiben und Dipsauce servieren.

Rezept-ID: 354

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Die Marinade mit dem fein pürierten Ingwer mischen und in einen Kunststoffbeutel geben. Die Pouletbrüstchen in mundgerechte Stücke schneiden und auch in den Beutel geben. Die Marinade durch leichtes Drücken der Fleischteile einmassieren. 30 Minuten ruhen lassen. Pouletstücke entnehmen und trocken tupfen. Kurz in der Kartoffelstärke wenden und bei 170° C frittieren. Mit frischen Limonenscheiben und Dipsauce servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.