Roter Linseneintopf mit Gewürzjoghurt und Dattel-Würfeln

Gesamtzeit 30 Min.
30 Min. Vorbereitungszeit

Zutaten

4 Portion(en)
2 
kleine Zwiebeln
2 TL
Olivenöl
600 ml
Gemüsebouillon
200 g
rote Linsen
1 
Möhre
1 
Stange Stangensellerie
320 g
Tomatenstücke (aus der Dose)
1 TL
Currypulver
Pfeffer aus der Mühle

Für den Gewürzjoghurt:

100 g
Joghurt
100 g
Sauerrahm
1 Prise
gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise
gemahlener Kardamom
1 Prise
gemahlener Kümmel
1 Prise
geriebene Zitronenschale

Außerdem:

40 g
Datteln
1 TL
Paprikapulver
Nährwertangaben (pro Portion): 1473 kJ  /  352 kcal
4 g Fett
23 g Eiweiss
42 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebeln würfeln und in Öl anbraten. Bouillon und Linsen zufügen und aufkochen. Hitze reduzieren und rund 10 Minuten köcheln. Geschnittene Karotten und Sellerie sowie die Tomaten zufügen und bei mittlerer Hitze rund 5 Minuten weiterköcheln. Currypulver einrühren und die Suppe mit Kikkoman Soja-Sauce und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt bei schwacher Hitze einige Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Gewürzjoghurt miteinander verrühren. Datteln klein würfeln.

Schritt 3

Linsensuppe anrichten. Einen Klecks Gewürzjoghurt in der Mitte platzieren, Dattel-Würfel und Paprikapulver darüberstreuen.

Rezept-ID: 234

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Zwiebeln würfeln und in Öl anbraten. Bouillon und Linsen zufügen und aufkochen. Hitze reduzieren und rund 10 Minuten köcheln. Geschnittene Karotten und Sellerie sowie die Tomaten zufügen und bei mittlerer Hitze rund 5 Minuten weiterköcheln. Currypulver einrühren und die Suppe mit Kikkoman Soja-Sauce und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt bei schwacher Hitze einige Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Gewürzjoghurt miteinander verrühren. Datteln klein würfeln.

Linsensuppe anrichten. Einen Klecks Gewürzjoghurt in der Mitte platzieren, Dattel-Würfel und Paprikapulver darüberstreuen.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.