Orientalische Lammspiesse, mariniert in Sojasauce

Gesamtzeit 60 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
15 Min. Kochzeit
30 Min. Marinierdauer

Diese in Sojasauce, Kreuzkümmel und Koriander marinierten Lammspiesse laden die Geschmacksnerven zu einer Reise in den Nahen Osten ein. Olivenöl macht das Fleisch perfekt zart und Knoblauch sorgt für die nötige Würze. Ein Gericht, das Tradition und Moderne miteinander verbindet.

Zutaten

2 Portion(en)
1 
kleine rote Zwiebel
4 
Knoblauchzehen
 ½ Bund
frische Petersilie
2 
Zweige frische Minze
400 g
Lammhackfleisch
 ½ TL
Koriander, gemahlen
 ½ TL
Kreuzkümmel, gemahlen
2 EL
Olivenöl
1 EL
Zitronensaft
1 TL
geriebene Zitronenschale
1 Prise
frisch gemahlener Pfeffer

Für die Sauce:

 ½ Bund
frischer Koriander
 ½ Bund
frische Petersilie
1 EL
Zitronensaft
120 ml
griechisches Joghurt
1 Prise
Pfeffer
Nährwertangaben (pro Portion): 2717 kJ  /  650 kcal
44 g Fett
48 g Eiweiss
12 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

1  kleine rote Zwiebel – 4  Knoblauchzehen –  ½ Bund frische Petersilie – 2  Zweige frische Minze – 400 g Lammhackfleisch – 4 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce ½ TL Koriander, gemahlen –  ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen – 2 EL Olivenöl – 1 EL Zitronensaft – 1 TL geriebene Zitronenschale – 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer

Den Knoblauch in einer Presse zerdrücken, Zwiebel, Petersilie und Minze fein hacken.

Dies alles zum Lammhackfleisch geben.

Kikkoman Sojasauce, Koriander, Kreuzkümmel, Olivenöl, Zitronensaft, geriebene Zitronenschale und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben und alles gründlich vermischen.

Schritt 2

Das Fleisch zu kleinen, wurstförmigen Röllchen formen, die – wenn man möchte – auf Spiesse aufgezogen werden können.

Die Röllchen mindestens 30 Minuten lang kühl stellen.

Schritt 3

 ½ Bund frischer Koriander –  ½ Bund frische Petersilie – 1 EL Zitronensaft – 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce120 ml griechisches Joghurt – 1 Prise Pfeffer

Für die Sauce den Koriander und die Petersilie fein hacken und mit Zitronensaft pürieren.

Die Kikkoman Sojasauce und das Joghurt dazugeben und verrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Die Fleischröllchen aus dem Kühlschrank nehmen und auf dem heissen Grill von jeder Seite 3 bis 5 Minuten garen.

Mit der zuvor zubereiteten Sauce servieren.

Tipp:

Zu den Spiesschen passen geschnittene Cherrytomaten besonders gut. Auch kann man sie auf einer grillierten Tortilla servieren.

Rezept-ID: 1231

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

1  kleine rote Zwiebel – 4  Knoblauchzehen –  ½ Bund frische Petersilie – 2  Zweige frische Minze – 400 g Lammhackfleisch – 4 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce ½ TL Koriander, gemahlen –  ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen – 2 EL Olivenöl – 1 EL Zitronensaft – 1 TL geriebene Zitronenschale – 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer

Den Knoblauch in einer Presse zerdrücken, Zwiebel, Petersilie und Minze fein hacken.

Dies alles zum Lammhackfleisch geben.

Kikkoman Sojasauce, Koriander, Kreuzkümmel, Olivenöl, Zitronensaft, geriebene Zitronenschale und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben und alles gründlich vermischen.

Das Fleisch zu kleinen, wurstförmigen Röllchen formen, die – wenn man möchte – auf Spiesse aufgezogen werden können.

Die Röllchen mindestens 30 Minuten lang kühl stellen.

 ½ Bund frischer Koriander –  ½ Bund frische Petersilie – 1 EL Zitronensaft – 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce120 ml griechisches Joghurt – 1 Prise Pfeffer

Für die Sauce den Koriander und die Petersilie fein hacken und mit Zitronensaft pürieren.

Die Kikkoman Sojasauce und das Joghurt dazugeben und verrühren. Mit Pfeffer abschmecken.

Die Fleischröllchen aus dem Kühlschrank nehmen und auf dem heissen Grill von jeder Seite 3 bis 5 Minuten garen.

Mit der zuvor zubereiteten Sauce servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.