Gebratener Schweinebauch mit Teriyaki Barbecuesauce und Krautsalat und Pommes Frites

Gesamtzeit 55 Min.
55 Min. Vorbereitungszeit

Gebackene Schweinebauchscheiben, glasiert in einer süssen, eingedickten Teriyaki BBQ-Sauce. Das perfekte Wochenendessen für die ganze Familie.

Zutaten

4 Portion(en)
600 g
Schweinebauch-Scheiben
1 
grosse Karotte, gerieben, gehobelt oder in Spiralen geschnitten
 ½ 
kleinen Weisskohl, gehobelt
 ½ 
grosse rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
5 EL
fettarme Mayonnaise
3 EL
Reisessig
600 g
gegarte Backofen Pommes Frites oder Chips als Beilage
Nährwertangaben (pro Portion): 3401 kJ  /  812 kcal
43.1 g Fett
36 g Eiweiss
72.8 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200°C/180°C Umluft (Gas: Stufe 5) vorheizen. Die Schweinebauch-Scheiben in einen Bräter geben und mit einem Löffel die Teriyaki Barbecuesauce mit Honig übergiessen. Im Ofen 35 - 40 Minuten braten lassen, mehrmals begiessen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit die Karotten mit dem Weisskohl und der Zwiebel zusammen in eine Servierschüssel geben. Die Mayonnaise mit dem Reisessig verrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen, dann in die Weisskohlmischung unterrühren.

Schritt 3

Das Schweinefleisch aus dem Ofen nehmen, mit dem Krautsalat und den Pommes Frites servieren.

Rezept-ID: 122

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Den Backofen auf 200°C/180°C Umluft (Gas: Stufe 5) vorheizen. Die Schweinebauch-Scheiben in einen Bräter geben und mit einem Löffel die Teriyaki Barbecuesauce mit Honig übergiessen. Im Ofen 35 - 40 Minuten braten lassen, mehrmals begiessen.

In der Zwischenzeit die Karotten mit dem Weisskohl und der Zwiebel zusammen in eine Servierschüssel geben. Die Mayonnaise mit dem Reisessig verrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen, dann in die Weisskohlmischung unterrühren.

Das Schweinefleisch aus dem Ofen nehmen, mit dem Krautsalat und den Pommes Frites servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.