Farbenfrohes Ratatouille

Gesamtzeit 70 Min.
30 Min. Vorbereitungszeit
40 Min. Kochzeit

Viele frische Zutaten liefern Geschmack und einen tollen Look. Einfach zu machen und als Hauptgang genauso fein wie als Beilage. 

Zutaten

4 Portion(en)
1 
Zwiebel
2 
Knoblauchzehen
4 EL
Olivenöl
2 EL
Tomatenpüree
 ½ g
Safran
1 Prise
Zucker
1 
Zitrone (Abrieb)
2 
Fleischtomaten
2 
Zucchetti (gelb und grün)
1 
Aubergine
3 
Zweige Basilikum
3 
Zweige Rosmarin
3 
Zweige Thymian
1 Prise
frischer Pfeffer
Nährwertangaben (pro Portion): 661 kJ  /  157 kcal
10.2 g Fett
4.4 g Eiweiss
10.8 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Vorab den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Zucchetti, Auberginen und Tomaten waschen und trocknen. Danach in gleichmässig dünne Scheiben schneiden und sortenrein aufbewahren. 

Schritt 3

Basilikum, Rosmarin, Thymian und Zitrone waschen und trocknen. Basilikumblätter und Rosmarinnadeln zupfen und fein schneiden. Die Schale der Zitrone abreiben. 

Schritt 4

Knoblauch, Zwiebeln schälen, kleinschneiden und mit 2 EL Olivenöl sowie den frischen Kräutern in einer grossen Pfanne leicht anrösten. Anschliessend Tomatenpüree, Safran, Zucker und 1 EL Kikkoman Sojasauce hinzugeben und kurz anrösten.

Schritt 5

Die Masse in eine Auflaufform geben und gut auf dem Boden verteilen. Nun die Aubergine, Zucchetti und Tomatenscheiben abwechselnd dachziegelartig in der Form schichten.  

Schritt 6

Mit 2 EL Kikkoman Sojasauce und 2 EL Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer würzen. 

Schritt 7

Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und für ca. 35-45 Minuten im Ofen backen. 

Schritt 8

Nach dem Backen mit frischen Kräutern, Zitronenabrieb und frischem Pfeffer toppen. 

Rezept-ID: 1075

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Vorab den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Zucchetti, Auberginen und Tomaten waschen und trocknen. Danach in gleichmässig dünne Scheiben schneiden und sortenrein aufbewahren. 

Basilikum, Rosmarin, Thymian und Zitrone waschen und trocknen. Basilikumblätter und Rosmarinnadeln zupfen und fein schneiden. Die Schale der Zitrone abreiben. 

Knoblauch, Zwiebeln schälen, kleinschneiden und mit 2 EL Olivenöl sowie den frischen Kräutern in einer grossen Pfanne leicht anrösten. Anschliessend Tomatenpüree, Safran, Zucker und 1 EL Kikkoman Sojasauce hinzugeben und kurz anrösten.

Die Masse in eine Auflaufform geben und gut auf dem Boden verteilen. Nun die Aubergine, Zucchetti und Tomatenscheiben abwechselnd dachziegelartig in der Form schichten.  

Mit 2 EL Kikkoman Sojasauce und 2 EL Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer würzen. 

Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und für ca. 35-45 Minuten im Ofen backen. 

Nach dem Backen mit frischen Kräutern, Zitronenabrieb und frischem Pfeffer toppen. 

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06
07
08

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.