Eintopf mit Poulet und Gemüse

Zutaten

4 Portion(en)
800 ml
Fischbouillon / Dashi
200 g
entbeinte Pouletschenkel
 ½ Stück
Tofu
200 g
frischer Chinakohl
100 g
Spinat
8 Stück
Shiitake Pilze
100 g
Shimeji Pilze
 ½ Stück
Karotte

Zubereitung

Die Pouletschenkel entbeinen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auch den Tofu, die Pilze und das Gemüse in ähnlich große Stücke schneiden. Die Karotten vorblanchieren, bis sie halb gar sind. Den Chinakohl roh belassen. Fischbouillon oder Dashi in einem Topf aufkochen und das Fleisch, die Pilze und die Karotten gar kochen. Dieses dann auf 10 Essschalen verteilen und die beiden Kikkoman Saucen Sesam und Ponzu als Dip reichen.

Tipp:

In Japan werden diese Eintöpfe direkt am Tisch vor den Gästen zubereitet, wobei ein portabler Gaskocher zum Einsatz kommt. Man kann verschiedene Zutaten kombinieren, wie z. B. Schweinefleisch oder Rindfleischstückchen, Fisch oder andere Meeresfrüchte, verschiedene Gemüse und Nudeln.

Rezept-ID: 154

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Die Pouletschenkel entbeinen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auch den Tofu, die Pilze und das Gemüse in ähnlich große Stücke schneiden. Die Karotten vorblanchieren, bis sie halb gar sind. Den Chinakohl roh belassen. Fischbouillon oder Dashi in einem Topf aufkochen und das Fleisch, die Pilze und die Karotten gar kochen. Dieses dann auf 10 Essschalen verteilen und die beiden Kikkoman Saucen Sesam und Ponzu als Dip reichen.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.