[Translate to Schweiz:]
[Translate to Schweiz:]

Süsskartoffel-Steaks auf bunten Gemüsestreifen mit Avocado-Crème

Gesamtzeit 35 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
25 Min. Kochzeit

Zutaten

4 Portion(en)

Für die Avocado-Crème:

 ½ 
grosse Avocado
100 ml
Mandelmilch
2 EL
„dicke“ Kokosmilch
 ½ TL
Zitronensaft
1 TL
Zucker
Etwas Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Für die Gemüsebeilage:

100 g
rote Peperoni
100 g
gelbe Peperoni
100 g
Keniaböhnchen
1 EL
Pflanzenöl
Etwas Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Für die Süsskartoffel-Steaks:

500 g
Süsskartoffeln (Scheiben à ca. 60 g)
Mehl zum Bestäuben
2 EL
vegane Margarine
2 TL
Zucker
120 ml
Apfelsaft
Nährwertangaben (pro Portion): 1312 kJ  /  313 kcal
13.9 g Fett
4.5 g Eiweiss
42.6 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Für die Avocado-Crème bei der Avocado den Stein entfernen, die Avocado schälen, das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden und mit Mandelmilch und Kokosmilch pürieren. Avocadopüree in einen Topf geben, erwärmen und mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2

Für die Gemüsebeilage bei den Peperoni Kerne und Stege entfernen, Peperoni waschen und in Streifen schneiden. Keniaböhnchen waschen und die Enden abschneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Peperonistreifen und Keniaböhnchen dazugeben, anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Für die Süsskartoffel-Steaks Süsskartoffeln waschen und schräg in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf einen Teller legen, mit Frischhaltefolie abdecken und in der Mikrowelle bei 450 Watt ca. 4-5 Minuten garen. Die Folie entfernen, die Süsskartoffeln etwas abkühlen lassen und die Schnittflächen mit Mehl bestäuben.

Schritt 4

Margarine in einer Pfanne erhitzen, die Süsskartoffelscheiben bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten, herausnehmen, auf einen Teller geben und warmstellen.

Schritt 5

Zucker und Apfelsaft in die Pfanne geben und solange einkochen lassen, bis der Saft dickflüssig wird. Sojasauce zufügen und nochmals aufkochen. Die Süsskartoffelscheiben wieder in die Pfanne geben und mit der Sauce caramellisieren.

Schritt 6

Das Beilagengemüse auf Teller legen, die Süsskartoffel-Steaks darauf anrichten, mit der verbliebenen Sauce nappieren, die Avocado-Crème daneben geben und servieren.

Rezept-ID: 156

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Für die Avocado-Crème bei der Avocado den Stein entfernen, die Avocado schälen, das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden und mit Mandelmilch und Kokosmilch pürieren. Avocadopüree in einen Topf geben, erwärmen und mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Gemüsebeilage bei den Peperoni Kerne und Stege entfernen, Peperoni waschen und in Streifen schneiden. Keniaböhnchen waschen und die Enden abschneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Peperonistreifen und Keniaböhnchen dazugeben, anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Süsskartoffel-Steaks Süsskartoffeln waschen und schräg in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf einen Teller legen, mit Frischhaltefolie abdecken und in der Mikrowelle bei 450 Watt ca. 4-5 Minuten garen. Die Folie entfernen, die Süsskartoffeln etwas abkühlen lassen und die Schnittflächen mit Mehl bestäuben.

Margarine in einer Pfanne erhitzen, die Süsskartoffelscheiben bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten, herausnehmen, auf einen Teller geben und warmstellen.

Zucker und Apfelsaft in die Pfanne geben und solange einkochen lassen, bis der Saft dickflüssig wird. Sojasauce zufügen und nochmals aufkochen. Die Süsskartoffelscheiben wieder in die Pfanne geben und mit der Sauce caramellisieren.

Das Beilagengemüse auf Teller legen, die Süsskartoffel-Steaks darauf anrichten, mit der verbliebenen Sauce nappieren, die Avocado-Crème daneben geben und servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.