Auf Google+ teilen:

Würziges-süsses Rindfleisch

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 2163 kJ / 517 kcal

  • 300 g Reis
  • 1 - 2 EL Öl
  • 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 500 g Minutensteaks, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL fein geriebenen Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 1 rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
  • 100 ml Kikkoman Glutenfreie Teriyaki Marinade
  • 2 TL Maisstärke
  • 2 EL eingelegten Ingwer
  • 2 Frühlingszwiebeln, in 2,5 cm lange Stücke geschnitten und gehobelt

Zubereitung

Zubereitungszeit: 35 Min.

Den Reis nach Packungsanweisung garen, abgiessen, beiseitestellen und warm halten.

In der Zwischenzeit Öl in einer grossen Bratpfanne oder einem Wok stark erhitzen und die Zwiebeln ca. 3 - 4 Minuten darin anbraten, bis sie beginnen, weich zu werden. Das Steakfleisch unter Rühren dazugeben und 1 Minute braten, dann Ingwer, Knoblauch, roten Chili, Glutenfreie Teriyaki Marinade und 100 ml Wasser unterrühren. Aufkochen lassen.

In einer kleinen Schüssel 1-2 EL der heissen Sauce mit der Maisstärke zu einer Paste vermischen und in die Pfanne zum Eindicken der Sauce geben. Eine weitere Minute kochen.

Den vorbereiteten Reis auf 4 Schüsseln verteilen, das Rindfleisch mit einem Löffel darauf anrichten und mit dem eingelegten Ingwer und den Frühlingszwiebeln bestreuen.