Auf Google+ teilen:

Raffinierte Geflügel-Crevetten-Spiesse

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1205 kJ / 288 kcal

Für die Spiesse

Für den Dip

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min.

Crevetten und Pouletbrustfilet waschen und trocken tupfen. Pouletbrustfilet in ca. 2x2 cm grosse Würfel schneiden. Crevetten und Pouletbrustfiletwürfel mittig mit einem Metallspiess durchstechen. Rosmarinzweige waschen, Pouletbrustfiletwürfel und Crevetten abwechselnd auf die Rosmarinzweige reihen. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Schote waschen und in kleine Würfel schneiden. Teriyaki Marinade & Sauce, Olivenöl und Chilischote verrühren, Spiesse damit einstreichen und ca. 10-15 Minuten auf einer Aluschale grillieren.

Für den Dip: Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Joghurt mit Teriyaki Marinade & Sauce, Ajvar und Frühlingszwiebeln verrühren, mit Pfeffer abschmecken und mit den Spiessen servieren.