Auf Google+ teilen:

Pouletwok à la Teriyaki

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1502 kJ / 359 kcal

  • 600 g Pouletbrust
  • 1 Broccoli (ca. 300 g)
  • 2  Karotten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Wasserkastanien (Konserve)
  • 2 EL Speiseöl
  • 5 EL Kikkoman Teriyaki Marinade & Sauce
  • 2 EL gerösteter Sesam

Zubereitung

Zubereitungszeit: 25 Min.

Pouletbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Broccoli in Röschen zerteilen und waschen. Karotten schälen, waschen und in Stifte schneiden, Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Wasserkastanien abtropfen lassen.

Öl in einem Wok erhitzen, Fleisch dazugeben und anbraten. Gemüse hinzufügen, andünsten und unter gelegentlichem Wenden ca. 5-10 Minuten garen. Wasserkastanien zugeben, kurz mit erhitzen und mit Teriyaki Marinade & Sauce abschmecken. Mit Sesam bestreuen und nach Wunsch mit Duftreis servieren.

Tipp: Für die zusätzlich pikante Note, kann zu dem Gemüse eine kleine rote, gehackte Chilischote beigegeben werden.