Auf Google+ teilen:

Mediterrane Filetpfanne

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1365 kJ / 326 kcal

  • 600 g Schweinefilet
  • 400 g grüne Bohnen
  • 2 Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zucchini
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Puderzucker
  • 2 EL Speiseöl
  • 8-10 EL Kikkoman Natürlich gebraute Sojasauce Süss
  • 1 TL frisches, gehacktes Bohnenkraut
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 35 Min.

Filet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Bohnen waschen, putzen und in Wasser ca. 15 Minuten garen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Schnitze schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Zucchini waschen, putzen und in halbe Scheiben schneiden.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Apfelschnitze dazugeben, kurz anbraten, mit Puderzucker bestäuben, leicht karamellisieren und herausnehmen. Öl in dem verbliebenen Bratfett erhitzen, Filet dazugeben, anbraten und herausnehmen. Zwiebeln in das verbliebene Bratfett geben und ebenfalls anbraten.

Bohnen und Zucchini zugeben und andünsten. Äpfel und Filet untermischen, kurz mit erhitzen und mit natürlich gebraute Sojasauce Süss, Bohnenkraut und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Dazu passt frisches Baguette.