Auf Google+ teilen:

Kikkoman Eiersalat

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 1216 kJ / 290 kcal

  • 1 Bund Radieschen
  • 8 hart gekochte Eier
  • 2 grosse Peperoni (gelb/grün)
  • 1 TL Speiseöl
  • 3-4 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce      
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 80 g grüne Sprossen
  • 2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill, Kerbel, etc.)
  • 100 g Mayonnaise
  • 2-3 EL Weissweinessig
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min.

Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Eier schälen und vierteln. Peperoni waschen, in Würfel schneiden und in erhitztem Öl ca. zwei Minuten braten. Mit zwei Esslöffeln Sojasauce ablöschen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Sprossen evtl. waschen. Für das Dressing Kräuter, Mayonnaise, Essig und restliche Sojasauce verrühren und mit Pfeffer und Zucker würzen. Dressing mit den Salatzutaten vermischen, nach Wunsch auf Salatblättern anrichten und mit knusprigem Baguette servieren.