Auf Google+ teilen:

Beeren-Smoothies

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

Beeren sorgfältig waschen, Stiele und Grün entfernen. Alle Zutaten in den Standmixer geben und auf höchster Stufe mixen, bis ein cremiger Smoothie entsteht. Smoothie abschmecken und nach Bedarf nachsüßen.

Für einen flüssigen Smoothie mehr Flüssigkeit verwenden, für einen dickflüssigeren etwas weniger. In Gläser füllen, mit Hanfsamen und Kakaopulver garnieren. Den Smoothie sofort servieren.

Tipp:      

*Es eignen sich alle Beeren, frisch oder gefroren. Besonders gut schmeckt eine Mischung aus weniger süßen Beeren (z.B. Ribiseln oder Brombeeren) mit süßen Beeren (z.B. Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren).

*Statt Mandelmilch kann auch Kuhmilch oder nur Wasser verwendet werden. Für selbstgemachte Mandelmilch einfach 100 ml Wasser und 2 TL Mandelbutter mitmixen.

Sojasauce enthält viel Umami-Geschmack. Dadurch schmecken Speisen voller und aromatischer.

Für mehr Süße eine Banane mitmixen oder etwas Honig dazugeben.

Hanfsamen können auch weggelassen werden oder durch Lein- oder Hanföl ersetzt werden.

Der Smoothie ist im Kühlschrank ca. 1 Tag haltbar.