Suche
Filter
Bookmark
262 von 385

Sichuan Rindsfilet-Wok

Zubereitungszeit 30 Min.
Marinierzeit 30 Min.
Kalorien (pro Portion) 2175 kJ / 520 kcal

Zutaten für 2 Portionen

Für die Marinade:

Für das Gemüse:

  • 1 rote Peperoni
  • 100 g Kefen
  • 50 g Sojasprossen
  • 100 g Jasminreis
  • 2 EL Sesamöl
  • ca. 8 EL Kikkoman Wok Sauce
  • 2 TL Maisstärke
  • etwas frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Reis waschen und nach Anweisung kochen. Rindsfilet trocken tupfen, in Streifen schneiden, mit Sojasauce und Pfeffer vermischen und ca. 30 Minuten marinieren. Peperoni halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kefen waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Sprossen verlesen.

Öl in einem Wok erhitzen. Fleischstreifen kurz anbraten. Peperoni und Kefen zugeben und weitere ca. 3 Minuten braten.

Wok Sauce und Maisstärke verrühren, angiessen und kurz aufkochen. Sichuan Rindsfleisch Wok auf Reis anrichten und nach Wunsch mit frischem Koriander garniert servieren.

    In diesem Rezept verwendete Produkte

    Zutaten für 2 Portionen

    Für die Marinade:

    Für das Gemüse:

    • 1 rote Peperoni
    • 100 g Kefen
    • 50 g Sojasprossen
    • 100 g Jasminreis
    • 2 EL Sesamöl
    • ca. 8 EL Kikkoman Wok Sauce
    • 2 TL Maisstärke
    • etwas frisch gemahlener schwarzer Pfeffer