Schweinskoteletts in fruchtiger Sojasauce
Suche
Filter
Bookmark
115 von 415

Schweinskoteletts in fruchtiger Sojasauce

Zubereitungszeit 1 Std. 40 Min.
Marinierzeit 50 Min.
Kalorien (pro Portion) 1896 kJ / 453 kcal

Zutaten für 4 Portionen

Für die fruchtige Marinade:

  • 4 Schweinskoteletts (4 Stück à ca. 200 g)

Für die Beilage:

  • 300 g zubereitetes Kartoffelpüree

Zubereitung

  1. Für die Marinade Aprikosenkonfitüre in einen hohen Rührbecher geben, mit Olivenöl und Sojasauce pürieren und mit Pfeffer vermischen.
  2. Die Schweinskoteletts waschen, trocken tupfen, in eine Auflaufschale geben, mit der Marinade begiessen und die Marinade gut in das Fleisch einmassieren. Das Fleisch mit Frischhaltefolie abdecken und 40-50 Minuten marinieren.
  3. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Die Schweinskoteletts aus der Marinade nehmen (die übrig gebliebene Marinade beiseite stellen), auf ein Ofenblech nebeneinander legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten garen. Thymian waschen.
  5. Das Ofenblech aus dem Ofen nehmen und die Koteletts einmal wenden. Die Tomatenscheiben um die Koteletts verteilen, mit Olivenöl und Sojasauce beträufeln, mit Oregano bestreuen und die Koteletts mit Thymian belegen. Die Backofentemperatur auf 230 °C erhöhen und weitere 12-15 Minuten garen.
  6. In der Zwischenzeit das Kartoffelpüree zubereiten und die übrige Marinade kurz einkochen lassen.
  7. Das Ofenblech aus dem Ofen herausnehmen und das Kartoffelpüree um das Fleisch dekorativ anrichten (evtl. in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen). Die Koteletts mit der eingekochten Marinade beträufeln und alles servieren.

DIESES REZEPT LÄSST SICH LEICHT AUCH AUF DEM GRILL UND ZUM BBQ ZUBEREITEN.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Zutaten für 4 Portionen

Für die fruchtige Marinade:

  • 4 Schweinskoteletts (4 Stück à ca. 200 g)

Für die Beilage:

  • 300 g zubereitetes Kartoffelpüree