Suche
Filter
Schokoäpfel
Bookmark
22 von 500

Schokoäpfel

Schokoapfel vom Grill, ein Rezept mit Kikkoman Sojasauce. Überrasche deine Gäste mit einer Kombination aus gefülltem Apfel mit Schokolade und Nüssen in einem cremigen Teig. Perfekt abgerundet mit der würzigen Kikkoman Sojasauce.

Schokoäpfel
Gesamtzeit 50 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Kochzeit 20 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 3368 kJ / 805 kcal
Fett: 50 g
Eiweiss: 10 g
Kohlenhydrate: 78 g

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 4 säuerliche Äpfel (z. B. Idared)
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 80 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 ½ EL Schokodrops
  • 60 g Pekannusskerne

Zubehör:

  • Grillblech

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, abtrocknen und quer halbieren. Das Kerngehäuse und etwas Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen. Zitronensaft und Kikkoman Sojasauce mischen und die Apfelhälften damit auspinseln.
  2. Mehl und Kakaopulver mischen. Schokolade und Butter in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen, die Schokolade-Butter-Mischung kurz abkühlen lassen, dann Zucker, Eier und die Mehl-Kakao-Mischung gründlich unterrühren.
  3. Die Äpfel mit der Schokomasse füllen und mit Schokodrops und Pekannusskernen belegen.
  4. Die gefüllten Apfelhälften auf ein Grillblech setzen und im indirekten Bereich ca. 20 Minuten bei 180–200 °C grillieren.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Gesamtzeit 50 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Kochzeit 20 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 3368 kJ / 805 kcal
Fett: 50 g
Eiweiss: 10 g
Kohlenhydrate: 78 g

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 4 säuerliche Äpfel (z. B. Idared)
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 80 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 ½ EL Schokodrops
  • 60 g Pekannusskerne

Zubehör:

  • Grillblech