Suche
Filter
Bookmark
120 von 415

Rigatoni-Poulet-Salat mit Senf-Sojasaucen-Dressing

Zubereitungszeit 45 Min.
Kalorien (pro Portion) 2535 kJ / 606 kcal

Zutaten für 4 Portionen

Für das Dressing:

Für den Salat:

  • 240 g Rigatoni
  • 1 Pouletbrust (ca. 180 g)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 kleiner Broccoli (ca. 200 g)
  • 1 Orange
  • 160 g gelbe und rote Cherrytomaten (ca. 16 Stück)
  • Eine Handvoll Babyblattspinat (ca. 20 g)
  • 12 Oliven (ca. ca. 60 g)

*Alternativ können Sie 50 ml Kikkoman Tamari glutenfreie Sojasauce oder Kikkoman Bio-Sojasauce verwenden.

Zubereitung

  1. Für das Dressing Orangensaft auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Mit Senf, Sojasauce und Öl verrühren und mit Pfeffer und Zucker abschmecken. 
  2. Für den Salat Rigatoni nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Pouletbrust waschen, quer halbieren, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, 5-6 Minuten dämpfen, abkühlen lassen und entlang der Fleischfasern fein „zerreissen“. 
  3. Broccoli in kleine Röschen zerteilen, waschen, blanchieren und abschrecken. Orange schälen und filetieren. Tomaten waschen und evtl. halbieren. Spinat waschen und trocken schleudern.
  4. Rigatoni, Broccoli, Orangenfilets, Tomaten, Spinat und Oliven mit ca. ¾ des Dressings vermischen und auf Tellern verteilen. Poulet darauf anrichten, mit dem übrigen Dressing beträufeln und servieren. 

Zutaten für 4 Portionen

Für das Dressing:

Für den Salat:

  • 240 g Rigatoni
  • 1 Pouletbrust (ca. 180 g)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 kleiner Broccoli (ca. 200 g)
  • 1 Orange
  • 160 g gelbe und rote Cherrytomaten (ca. 16 Stück)
  • Eine Handvoll Babyblattspinat (ca. 20 g)
  • 12 Oliven (ca. ca. 60 g)

*Alternativ können Sie 50 ml Kikkoman Tamari glutenfreie Sojasauce oder Kikkoman Bio-Sojasauce verwenden.