Suche
Filter
Bookmark
413 von 415

Ramen-Nudel-Suppe

Zubereitungszeit 35 Min.
Kalorien (pro Portion) 1123 kJ / 268 kcal

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Pouletbrüstchen waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in erhitztem Öl 10-15 Minuten braten. Fleisch mit der Faser in kleine Stücke zupfen und mit der Teriyaki-Marinade vermischen.
  2. Pak Choy in Blätter zerteilen und waschen. Peperoni halbieren, Kerne und Stege entfernen, Peperoni waschen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und waschen. Pilze putzen.
  3. Nudeln in der kochenden Hühnerbouillon zubereiten, abgiessen und die Hühnerbouillon wieder in den Topf geben.
  4. Poulet, Pak Choy, Peperoni, Frühlingszwiebeln und Pilze mit den Nudeln in Suppentassen füllen.
  5. Hühnerbouillon nochmals aufkochen und mit Sojasauce, Sesamöl und Essig abschmecken. Die heisse Bouillon über die Nudel-Gemüsemischung geben und die Ramen-Nudel-Suppe servieren.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Zutaten für 4 Portionen