Suche
Filter
Bookmark
220 von 384

Pouletfondue

Kalorien (pro Portion) 2473 kJ / 591 kcal

Zutaten für 6 Portionen

Pouletfondue

  • 1 L Hühnerbouillon
  • 4 Pouletbrüste
  • 200 g Shrimps
  • 100 g Ravioli oder Tortellini
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Broccoli 

Zitronenmayonnaise

Chili Sauce

Hühnerbouillon (zum Selbstmachen)

  • 2 Zwiebeln, ungeschält
  • ½ Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Poulet
  • 2 Karotten
  • 6 L Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • ¼ Bund Petersilie
  • 5 Zweige Thymian
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 100 ml Kikkoman Sojasauce mit 43% weniger Salz

Zubereitung

Hühnerbouillon (zum Selbstmachen)

Huhn gut waschen. Huhn zerteilen, Bruststücke zur Seite geben. In einen grossen Suppentopf geben, mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Schaum abschöpfen. Restliche Zutaten dazugeben, auf mittlerer Flamme für mindestens 3 Stunden kochen. Abseihen, nach Bedarf salzen.

Anstelle von selbst gekochter Bouillon kann auch fertige Bouillon oder ein Suppenwürfel verwendet werden.

Zitronen Mayonnaise

Eidotter mit dem Mixer schaumig rühren. Nach und nach Öl einfliessen lassen, bis die Mayonnaise dick cremig ist. Zum Schluss pfeffern, Ponzu, Zitronensaft dazugeben.

Chili Sauce

Peperoni entkernen und grob schneiden. Ingwer und Knoblauch hacken. Peperoni, Ingwer und Knoblauch mit dem Pürierstab pürieren. Alle Zutaten zum Kochen bringen, Hitze auf 2/3 reduzieren und für mindestens 15 min köcheln lassen. Die Sauce soll eine Marmeladen-ähnliche Konsistenz haben.

Pouletfondue

Pouletbrust in 2x2 cm Würfel schneiden. Broccoli in kochendem Wasser mehrere Minuten kochen. Danach kalt abschrecken. Hühnerbouillon im Fonduetopf am Herd erhitzen. Fonduetopf auf das Fondueset geben. Fleisch oder Gemüse aufspiessen und in der Bouillon kochen. Servieren mit den Saucen.

Vegetarisch

Für ein vegetarisches Fondue, Gemüsebouillon verwenden und Fleisch weglassen. Vegetarische Ravioli verwenden (z.B. mit Ricotta oder Pilzen).

Zutaten für 6 Portionen

Pouletfondue

  • 1 L Hühnerbouillon
  • 4 Pouletbrüste
  • 200 g Shrimps
  • 100 g Ravioli oder Tortellini
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Broccoli 

Zitronenmayonnaise

Chili Sauce

Hühnerbouillon (zum Selbstmachen)

  • 2 Zwiebeln, ungeschält
  • ½ Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Poulet
  • 2 Karotten
  • 6 L Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • ¼ Bund Petersilie
  • 5 Zweige Thymian
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 100 ml Kikkoman Sojasauce mit 43% weniger Salz