Kabeljaurückenfilet in Joghurt-Curry-Marinade vom Grill
Suche
Filter
Kabeljaurückenfilet in Joghurt-Curry-Marinade vom Grill
Bookmark
218 von 472

Kabeljaurückenfilet in Joghurt-Curry-Marinade vom Grill

Kabeljaufilets, mariniert in einer mild gewürzten Curry-Joghurt-Marinade mit Limetten-Koriander-Aioli und grillierten Süsskartoffeln.

Kabeljaurückenfilet in Joghurt-Curry-Marinade vom Grill
Gesamtzeit 45 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Marinierzeit 30 Min.
Kochzeit 35 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 3457 kJ / 829 kcal
Fett / matières grasses: 50.4 g
Eiweiss: 34.3 g
Kohlenhydrate: 57.6 g

Zutaten für 4 Portion(en)

Für die Kabeljaurückenfilets:

  • 50 g Joghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 2 TL Aprikosenkonfitüre
  • Einige Blättchen Zitronenthymian
  • ½-1 TL Currypulver
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Kabeljaurückenfilets (à ca. 150 g)

Für die Limetten-Koriander-Aioli:

Für die grillierten Süsskartoffeln:

Zubereitung

  1. Für die Marinade Joghurt, Zitronensaft, Olivenöl, Sojasauce, Konfitüre, Thymian, Currypulver und Pfeffer verrühren. Fischfilets mit der Marinade bestreichen und bis zum Grillieren ca. 30 Minuten kalt stellen.
     
  2. Für die Limetten-Koriander-Aioli Limette heiss abwaschen, trockentupfen, etwas Schale abreiben, die Limette halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Mayonnaise mit Limettenabrieb und -saft, Knoblauch, Honig, Koriander und Sojasauce verrühren und mit Pfeffer abschmecken.
     
  3. Süsskartoffeln schälen, waschen und in ca. 2x2 cm grosse Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Stücke schneiden und waschen. Knoblauch abziehen, fein hacken, mit Süsskartoffeln, Frühlingszwiebeln, Sojasauce, Olivenöl und Rosmarin vermischen und mit Pfeffer würzen.
     
  4. Süsskartoffelmischung (ca. 15-20 Minuten) und Kabeljaufilet (ca. 6-10 Minuten) auf dem Grill (möglichst geschlossen) zubereiten und mit der Limetten-Koriander-Aioli servieren.

Tipp: Die Marinade passt besonders gut zu weissem Fischfilet, aber auch zu Trutenfilets oder -steaks.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Gesamtzeit 45 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Marinierzeit 30 Min.
Kochzeit 35 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 3457 kJ / 829 kcal
Fett / matières grasses: 50.4 g
Eiweiss: 34.3 g
Kohlenhydrate: 57.6 g

Zutaten für 4 Portion(en)

Für die Kabeljaurückenfilets:

  • 50 g Joghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 2 TL Aprikosenkonfitüre
  • Einige Blättchen Zitronenthymian
  • ½-1 TL Currypulver
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Kabeljaurückenfilets (à ca. 150 g)

Für die Limetten-Koriander-Aioli:

Für die grillierten Süsskartoffeln: