Leuchtend roter Hummus

Gesamtzeit 15 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit

So intensiv wie der Geschmack ist hier auch die Farbe. Das Geheimnis: Ahornsirup und Randen. Ein neuer Klassiker.

Zutaten

4 Portion(en)
300 g
Kichererbsen, gekocht
85 g
Randensaft
1 
Knoblauch, frisch
 ½ TL
Kreuzkümmel
 ½ EL
Ahornsirup
1 EL
Zitronensaft
75 g
Tahini

Zum Servieren:

Olivenöl
Petersilienblätter
Nährwertangaben (pro Portion): 974 kJ  /  234 kcal
13.4 g Fett
10.1 g Eiweiss
14.9 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Kichererbsen zusammen mit dem Randensaft, Kreuzkümmel, Kikkoman Sojasauce, Knoblauch, Ahornsirup und Zitronensaft in einen Mixer geben und fein mixen.

Schritt 2

Anschliessend das Tahini gut aufrühren und mit den anderen Zutaten einmal gut durchmixen. Bis zum Servieren kaltstellen.

Schritt 3

Vor dem Genuss mit einem Löffel Olivenöl und nach Geschmack etwas gehackter Petersilie dekorieren.

Rezept-ID: 1071

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Kichererbsen zusammen mit dem Randensaft, Kreuzkümmel, Kikkoman Sojasauce, Knoblauch, Ahornsirup und Zitronensaft in einen Mixer geben und fein mixen.

Anschliessend das Tahini gut aufrühren und mit den anderen Zutaten einmal gut durchmixen. Bis zum Servieren kaltstellen.

Vor dem Genuss mit einem Löffel Olivenöl und nach Geschmack etwas gehackter Petersilie dekorieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Feines verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmässig feine Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.