Europas traditionelle Weihnachtsgerichte

Europas traditionelle Weihnachtsgerichte

Zu den schönsten Bräuchen an Weihnachten zählt es, gemeinsam mit der Familie und Freunden zu speisen. Kikkoman hat für Sie die traditionellen Weihnachtsgerichte der Länder Europas zusammengetragen: Lassen Sie sich bei der Gestaltung Ihres diesjährigen Menüs davon inspirieren!

Noch ein Tipp für den ganz besonderen Geschmack: Ob Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse, Suppe oder Dessert – unsere Kikkoman Sojasauce verleiht all Ihren Weihnachtsgerichten einen vollmundigen UMAMI-Kick. Schon wenige Spritzer machen Ihr Menü noch feiner.

Österreich

In Österreich sind die traditionellen Speisen regional unterschiedlich. Oft wird Karpfen zubereitet, aber auch die Weihnachtsgans ist verbreitet. Dazu stehen vielmals regionale Suppen wie Kartoffel- oder „Würstelsuppe“, die – wie der Name schon verrät – mit hausgemachten Würstchen sowie Nudeln und Gemüse gespickt ist, im österreichischen Festtagsmenü. Ausserdem gibt es heute häufig kalte Gerichte wie Roastbeef, Gänseleber, Räucherlachs und Fischfilets sowie Meeresfrüchte mit Beilagen wie Salaten und Dips. Wie in der Schweiz ist auch das Fleisch- oder Käsefondue zu Weihnachten zunehmend beliebt.

Dänemark

Auch in Dänemark hält man sich zu Weihnachten eng an Traditionen. Bei über 90 Prozent der Dänen gibt es gebratene Ente, gefüllt mit Pflaumen und Äpfeln oder Schweinebraten mit knusprigen Knabbereien. Als Beilagen werden entweder gewöhnliche Salzkartoffeln oder caramellisierte kleine Kartoffeln und Rotkohl serviert. Dazu gibt es eine deftige Bratensauce. Den Nachtisch bildet meist ein Reisdessert mit Mandeln und Kirschsauce.

Frankreich

In Frankreich wird am 24. Dezember traditionell ein Festmahl bestehend aus Foie Gras, also Gänsestopfleber, Austern oder anderen Meeresfrüchten als Vorspeise, Kapaun mit Kastanien zum Hauptgang und „Bûche de Noël“ zum Nachtisch serviert. Beim Kapaun handelt es sich um einen Masthahn, dessen Fleisch als sehr mild gilt. Der „Bûche de Noël“, die Nachspeise, ist eine Roulade aus Biskuitteig, die je nach Vorlieben zum Beispiel mit Schokolade oder Frucht gefüllt ist und wie ein Holzklotz aussieht. Wie genau, zeigt das Bild.

Deutschland

In Deutschland gibt es am Abend des 24. Dezembers traditionell Ente oder Gänsebraten, in einigen Regionen auch Karpfen, Forelle oder schlicht Kartoffelsalat mit Würstchen. Raclette in allen Varianten ist bei den Deutschen ebenfalls sehr beliebt.

Grossbritannien

In England ist Truthahn das beliebteste Weihnachtsgericht. Über drei Viertel der Briten verspeisen das Geflügel zu Weihnachten, seit es von ihrem König Edward VII. im 19. Jahrhundert in Mode gebracht wurde. Zu den typischen Beilagen zählen Bratkartoffeln und Pastinaken (ein weisses Wurzelgemüse), Karotten, Rosenkohl und viel Sauce: Der Braten wird in der Regel gefüllt und mit Preiselbeer- oder Brotsauce serviert. „Pigs in blankets“ – kleine Würstchen eingerollt in knusprigen Speck – sind ebenfalls eine häufige Beilage. Das restliche Fleisch wird am Folgetag kalt in Sandwiches oder mit Gurken gegessen oder in einem Curry aufgewärmt.

Italien

Im Mittelmeerraum, in Italien, herrschen am Abend des 24. Dezembers elegante Fischgerichte vor. Am Tag darauf gibt es im Norden eher deftige, mit Fleisch gefüllte Ravioli, im Süden dagegen häufig Lamm. Aussergewöhnlich: Rund um Neapel wird am 1. Weihnachtsfeiertag oft Aal serviert.

Polen

In Polen wird stets ein zusätzlicher Platz eingedeckt, falls unerwartet ein Gast vorbeikommt. Typische Speisen sind in Mehl panierter Karpfen, Hering in Öl mit Zwiebeln oder der traditionelle Kohleintopf Bigos, der mit getrockneten Pilzen, Butter und Rahm verfeinert wird. Auch essen viele Familien am Weihnachtsabend Randen-Suppe, in Polen Borschtsch genannt, mit kleinen Pilzknödeln, oder Knödel mit Sauerkraut- und Pilzfüllung (Pierogi) sowie Mohnkuchen zum Dessert.

Russland

Zu den traditionellen Weihnachts- und Neujahrsgerichten in Russland zählt der Oliviersalat. Er enthält Salzkartoffeln, Dillgurken, Erbsen, Eier, Karotten und gekochtes Rindfleisch bzw. Huhn oder Hack und wird üppig mit Mayonnaise abgeschmeckt. Auch ist Hering „im Pelzmantel“, ein Schichtsalat mit gewürfeltem eingelegtem Hering, bedeckt mit geriebenem gekochtem Gemüse wie Kartoffeln, Karotten oder Randen, beliebt. Letztere verleiht dem Salat seine charakteristische violette Farbe. In vielen Regionen essen Familien zu Weihnachten auch „Kholodets“, Schweinefleisch eingelegt in Aspik, einem Gelee aus dem Fleischsaft.

Spanien

Spanien hat viele verschiedene Traditionen, aber gefüllter Truthahn ist am weitesten verbreitet. Früher wurde er lebendig auf die Märkte in den Städten gebracht: Die Leute kauften ihn und lebten mit ihm zusammen, bis sie ihn am Weihnachtstag für die Familie zum Abendessen zubereiteten. Als Süssspeise darf „Turrón“ aus Eiern, Mandeln, Honig und Zucker, das ähnlich wie Nougat schmeckt, auf keiner traditionellen spanischen Festtagstafel fehlen.

Schweiz

In der Schweiz gibt es keine typischen Weihnachtsgerichte und oft fallen sie sehr individuell aus. Traditionell stehen meist Fleischgerichte hoch im Kurs. Diese variieren allerdings von Region zu Region, so sind z. B. in der französischen Schweiz Geflügelgerichte und Foie Gras sehr beliebt, im Tessin sind es Ravioli, Tortellini oder Kapaun und in der Deutschschweiz können das Pastetli oder Braten sein. Darüber hinaus ist das „Fondue Chinoise“, chinesisches Fleischfondue, und Raclette eines der beliebtesten Weihnachtsessen.

Rezepte

Kikkoman & Sojasauce
Kikkoman & Sojasauce

Geschichte, Brauprozess und natürliche Zutaten: Erfahren Sie mehr über Kikkoman und unsere Sojasaucen.

News
Kikkoman News

Neuigkeiten, Events und vieles mehr...

Unternehmen
Unternehmen

Entdecken Sie die Tradition und Philosophie unseres Unternehmens.

Food Blog
Food Blog

Japan, Washoku und Kikkoman sind unzertrennlich. Lassen Sie sich inspirieren...

Videos
TV Spot: Food Poetry
Videos
TV Spot: Köstliches liebt Kikkoman
Videos mit Spezialsaucen
Lachs-Poke-Bowl
Videos mit Spezialsaucen
Veggie-Poke-Wrap
Videos mit Spezialsaucen
Poke Salat
20 min 248 kJ / 59 kcal
Videos mit Sojasaucen
Eingelegtes Gemüse
Sushi-Videos
Sushi selber machen (Maki)
Sushi-Videos
Sushi selber machen (California Rolls)
Sushi-Videos
Sushi selber machen (Nigiri)
Sushi-Videos
Sushi selber machen (Sushi-Reis)
Burger-Videos
Klassik Burger
Videos mit Teriyaki Saucen
Hühnchen & Lauch Reis Wrap
Videos
Steaks mit Soja-Saucen-Marinade
BBQ-Videos
Grillierte Teriyaki-Pouletbrust
BBQ-Videos
Grillierte Meeresfrüchte mit Ponzu-Gemüse-Sauce
BBQ-Videos
Feurige Rumpsteaks
Videos mit Sojasaucen
Smoothie
BBQ-Videos
Flammkuchen
Videos mit Sojasaucen
Virgin Island Ice Tea
Videos mit Teriyaki Saucen
French Sandwich
Dessert-Videos
Schokoladenkuchen
Dessert-Videos
Gebackene Ananas
Videos mit Teriyaki Saucen
Teriyaki Poulet mit buntem Salat
Videos mit Sojasaucen
Pouletpfanne mit Soja, Orange und Ingwer
Videos mit Teriyaki Saucen
Teriyaki Schweinesteaks mit buntem Salat
Wok-Videos
Gemüsepfanne mit knusprigen Nudeln
Verbraucher
Kikkoman Sojasaucen

In der Reihe der Kikkoman natürlich gebrauten Sojasaucen ist für jede Ernährungsweise und jeden Geschmack etwas dabei: klassisch, weniger Salz, Bio, glutenfrei und süss.

Verbraucher
Kikkoman Teriyaki-Saucen

Die Auswahl an Teriyaki-Saucen umfasst Fertigmarinaden und –Saucen, die sich auch wunderbar als Dip eignen.

Verbraucher
Kikkoman Spezialsaucen

Neben den Soja- und Teriyaki-Saucen bietet Kikkoman auch eine Vielzahl an Spezialsaucen, die jegliche Gerichte verfeinern.

Food Service
Kikkoman Sojasaucen

Unsere hochwertigen Kikkoman natürlich gebrauten Sojasaucen sind die idealen Würzmittel zum Kochen oder Nachwürzen. Ihre Gäste werden sie lieben!

Food Service
Kikkoman Teriyaki-Saucen

Sehen Sie sich die Auswahl an Kikkoman Teriyaki-Saucen an und erfahren Sie mehr über diese aussergewöhnlichen Marinaden und Fertigsaucen, die sich auch wunderbar als Dip eignen.

Food Service
Kikkoman Spezialsaucen

Kikkoman bietet eine Vielzahl an Spezialsaucen an, aus denen Sie Ihren Gästen ein unvergessliches Dinner zaubern können.

Industrie
Industrielle Produkte und ihre Verwendung

Besuchen Sie unsere Seite für die Industrie und erfahren Sie mehr über die exzellente Qualität unserer Kikkoman Produkte.

Industrie
Kikkoman Qualität

Industrie
Einsatzgebiete & Vorteile

Industrie
Produktion

Industrie
Kontaktieren Sie uns!

Industrie
Flüssige Sojasauce

Unsere natürlich gebraute flüssige Sojasauce ist in den Varianten Fancy, Standard, Profi sowie als salzreduzierte und glutenfreie Variante erhältlich.

Industrie
Sojasauce (Fancy)

Klicken Sie hier, um mehr über unsere natürlich gebraute Sojasauce (Fancy) zu erfahren.

Industrie
Sojasauce (Standard)

Unsere natürlich gebraute Sojasauce gibt es auch als Standardvariante.

Industrie
Sojasauce (Profi)

Unsere natürlich gebraute Sojasauce gibt es auch als Profi-Variante.

Industrie
Salzreduzierte Sojasauce

Unsere natürlich gebraute Sojasauce gibt es auch als salzreduzierte Variante.

Industrie
Tamari glutenfreie Sojasauce

Unsere natürlich gebraute Sojasauce gibt es auch als glutenfreie Variante.

Industrie
Sojasauce als Pulver

Unser sprühgetrocknetes Sojasaucenpulver ist die ideale Basis für trockene Bouillons, Suppen, Saucen und Marinaden.

Industrie
Teriyaki Marinade

Die würzige Kikkoman Teriyaki Marinade passt perfekt zu grilliertem, gebratenem oder geschmortem Fleisch oder Gemüse.

Food Blog
Osechi-Ryōri: Japanische Spezialitäten zum neuen Jahr

Vom 31. Dezember auf den 1. Januar ist einer der wichtigsten traditionellen Feiertage des Jahres in Japan. Ein typisches kulinarisches Ritual für den japanischen Neujahrstag: Osechi-ryōri.

Food Blog
Ofenfrische Spezialitäten

Ofenfrische Lebensmittel verwöhnen alle Sinne – sie sind scharf, herzhaft, fein aromatisch und schmecken fabelhaft. Die lange Garzeit bringt die feinen Aromen aller Gewürze voll zur Geltung.

Food Blog
Suppen- und Eintopfsaison

Suppen und Eintöpfe sind mehr als nur Vorspeisen. Sie wärmen, machen satt und sind so vielseitig, dass sie nie aus der Mode kommen. Besonders in der kalten Jahreszeit sind sie beliebt.

Food Blog
Europas traditionelle Weihnachtsgerichte

Kikkoman Sojasauce verleiht allen Weihnachtsgerichten einen besonderen Umami-Kick – erfahren Sie wie!

Food Blog
Weihnachtsmenüs mit Umami-Kick

Die Weihnachtszeit ist einer der kulinarischen Höhepunkte des Jahres. Lassen Sie sich in Kikkomans Rezeptwelt inspirieren von vielen festlichen Gerichten.

Food Blog
Kennen Sie Shabu-Shabu?

Hauchdünn geschnittenes Rindfleisch, Chinakohl, Karotten, Pilze und noch verschiedene Gemüsesorten – das sind die Zutaten des japanischen Brühfondues Shabu-Shabu.

Food Blog
Fondue mal anders – mit Kikkoman Saucen

Traditionelles Fondue im Shabu-Shabu Stil – das geht ganz einfach! Kikkoman zeigt Ihnen drei wunderbare Rezepte des europäischen Klassikers mit japanischem Touch.

Food Blog
Washoku

Washoku heisst die traditionelle japanische Küche, die eng mit der Kultur und Philosophie des Landes verbunden ist. Sie ist sogar UNSECO-Weltkulturerbe!

Food Blog
Asiatische Nudeln

Kennen Sie alle Nudelarten? Haben Sie schon von SOBA, UDON und RAMEN gehört? Und was ist mit SHIRATAKI? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Food Blog
La Dolce Vita mit Kikkoman

Typisch italienische Zutaten wie Parmesankäse, getrocknete Tomaten, Trüffel und Sardellen haben alle ein Merkmal: Umami, einen besonders vollmundigen Geschmack. Warum also nicht mit Sojasauce kombinieren?

Food Blog
Japas = Japanische Tapas

Japas sind fantastisch schmeckende, mundgerechte Leckerbissen. Die japanischen Tapas sind entweder original japanische Gerichte oder von der traditionellen japanischen Küche inspiriert.

Food Blog
Mexiko trifft Kikkoman Sojasauce

Wie die japanische ist auch die mexikanische Küche von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt. Und beide ergänzen sich überraschend gut.

Food Blog
Hawaiianische Fusionsküche

Die ethnische Vielfalt der Pazifikinsel Hawaii hat eine einzigartige Küche hervorgebracht. Typische Gerichte greifen auf die Speisen der Einwanderer zurück, die zu einem festen Teil der hawaiianischen Kultur wurden.

Food Blog
Machen Sie Ihr eigenes Sushi

Jeder kennt und liebt heutzutage Sushi. Aber es ist nicht nur ein Genuss Maki und Co. zu essen – es macht auch Spass, sie zu rollen!

Food Blog
Temaki-Party: Einfach, fein und viel Spass beim Rollen!

Einrollen und geniessen – bei einer Temaki-Party stehen alle Lieblingszutaten auf dem Tisch und jeder darf sich nach Herzenslust bedienen.

Food Blog
Feine Mahlzeiten ohne Fleisch

Frische und Vielfalt sind zwei der wichtigsten Merkmale der vegetarischen Küche. Vegetarier essen oftmals einen gesunden, höheren Anteil an Getreide, Gemüse und Obst.

Food Blog
Glutenfreier Genuss

Zöliakie ist heute viel bekannter als in der Vergangenheit. Kikkoman hat nun glutenfreie Produkte im Programm.

Food Blog
Salate mit Kikkoman

Kikkoman Sojasauce und Spezialsaucen sind ideal für Salatdressings und Vinaigrettes. Geniessen Sie Ihre Sommersalate mit Kikkoman-Saucen!

Food Blog
Insider-Tipp aus Japan: Ponzu

Ponzu, eine der beliebtesten Würzsaucen der japanischen Küche, zeichnet sich durch eine frische Zitrusnote aus. Auch unsere Ponzu basiert auf Kikkoman Sojasauce und etwas Zitrone.

Food Blog
Backen mit Sojasauce

Wussten Sie, dass Sojasauce auch zum Backen verwendet werden kann? Sie rundet den Geschmack ab, ist gesund und unglaublich vollmundig.

Food Blog
Wok-Kochen einmal anders

Der Wok ist grossartig für kreative Köche. Sie können Ihre Speisen darin rühren, dämpfen, frittieren und blanchieren und praktisch jedes Gericht herstellen. Selbst Desserts können Sie im Wok zubereiten.

Food Blog
Umami, der 5. Geschmack

Süss, sauer, salzig und bitter sind die vier bekannten Geschmacksrichtungen. Umami ist die fünfte und verleiht Speisen eine vollmundige Geschmacksdimension.

Food Blog
Sojasauce statt Salz

Ersetzen Sie in allen Arten von Speisen einfach Salz durch Kikkoman Sojasauce. Sie können Ihre Salzaufnahme so deutlich reduzieren. Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum!

Food Blog
Alles aus einer Bohne

Tofu, Sojasauce, Miso, Edamame, Sojamilch, -mehl und -öl – all das wird aus Sojabohnen hergestellt! Sojaprodukte sind nicht nur in Asien eine beliebte Zutat, sondern werden auch weltweit immer beliebter.

Food Blog
Bento-Boxen

Brotdosen aus Japan, die sogenannten Bento-Boxen, sind Kultobjekte. Sie zeichnen sich durch ihr ungewöhnliches Design und die verschiedenen Fächer aus. So kann nichts durcheinander geraten!

Food Blog
Kikkomans Saisonkalender

Frisch und regional geerntet bietet Gemüse den besten Geschmack. Schauen Sie in unseren Kalender und finden Sie heraus, welches Gemüse gerade Saison hat.

Food Blog
Kikkomans Kinderküche

Kinder lieben das Kochen und es macht ihnen Spass, alle Zutaten einer ausgewogenen Mahlzeit kennenzulernen. Begeistern Sie Ihre Kinder für das Kochen!

Food Blog
Desserts mit Sojasauce

Desserts mit Sojasauce als Zutat sind in Japan unglaublich beliebt. Sojasauce wird sogar in Eismischungen verwendet, um ihnen einen besonderen caramellartigen Geschmack zu verleihen.

Food Blog
Eiergerichte mit Kikkoman

Wussten Sie, dass Sojasauce auch sehr gut zu Eierspeisen passt? Die japanische Küche kennt sehr viele Gerichte mit Eiern als Haupt- oder Nebenzutat.

Food Blog
Spargel-Saison mit Kikkoman

Spargel schmeckt nicht nur auf traditionelle Weise mit Hollandaise-Sauce, sondern bildet auch ein köstliches Duo mit Sojasauce. Wir haben für Sie Tipps zusammengestellt, vom Kauf bis zum Servieren.

Food Blog
Sakura Zensen

Sakura Zensen, die „Kirschblütenfront“, verwandelt Japan jedes Jahr in ein weisses und pinkfarbenes Blütenmeer. Hier erfahren Sie mehr über die japanische Kirschblüte.

Food Blog
BBQ – Mehr als nur Grillieren

Wenn Sie Lebensmittel grillieren, liegen diese direkt auf der Glut. Beim BBQ wird das Grillgut dagegen langsam im aromatischen Rauch gegart und erhält einen sehr ausgeprägten Geschmack.

Food Blog
Das Geheimnis eines perfekten Burgers

Ob amerikanischer Klassiker, Pulled Pork, Pastrami oder vegan: Burger haben ihr Fastfood-Image längst abgelegt und ihre Zubereitung wird zelebriert.

Food Blog
Schnelle Sommerrezepte

Wenn es draussen richtig heiss ist, möchten wir ohne Aufwand frische, leichte Gerichte zubereiten. Die ideale Kombination aus sommerlichen Zutaten und erfrischender Würze bieten die Kikkoman Sojasaucen.

Food Blog
Einfache BBQ-Rezepte

Die kalorienarmen Saucen von Kikkoman ergänzen Grillgerichte perfekt. Versuchen Sie, sie als Dip oder zum Marinieren von Steak, Fisch, Gemüse oder anderen Zutaten zu verwenden.

Food Blog
Leichte Gerichte

Vitalität hängt nicht nur von viel Sport und Bewegung ab. Die Ernährung ist auch ein wichtiger Faktor für das körperliche Wohlbefinden.

Food Blog
Kraft für den Sommer!

Heisses Sommerwetter kann unseren Körper stark belasten. Kikkoman hat einige tolle Vorschläge für vitamin- und mineralstoffreiche Lebensmittel, die Sie den ganzen Sommer über fit halten.

Food Blog
Teriyaki Saucen für die BBQ-Saison

Sommer + Sonne = Grillieren! Mit unseren Marinaden können Sie beim Grillieren echte Delikatessen kreieren. Stellen Sie Ihr Steak und Co. ins Rampenlicht!

Food Blog
Pilze – Delikatessen des Waldes

Eierschwämmchen, Steinpilze, Shiitake und Trüffel sind nur vier der vielen verschiedenen Pilzsorten, die auf unserem Planeten wachsen. Allein in Europa gibt es über 5.000 verschiedene Pilzarten.

Food Blog
Kleine Kraftpakete

Kerne, Körner und Saaten haben einen starken gesundheitlichen Nutzen. Sie stecken voller wertvoller Nährstoffe, die auch schon den Keimen ermöglichen, zu einer starken und gesunden Pflanze heranzuwachsen.

Food Blog
Fermentation – der neue Food-Trend

Diente das Einwecken damals lediglich dazu, saisonales Obst und Gemüse länger haltbar zu machen, weiss man heute: Fermentiertes hat noch viel mehr zu bieten! Probieren Sie es aus!

Unternehmen
Kikkoman Group

Kikkoman ist der Weltmarktführer im Bereich japanische Sojasauce. Millionen Menschen auf der ganzen Welt kennen und verwenden unsere natürlich gebraute Sojasauce.

Unternehmen
Qualitätsversprechen

Das Ziel von Kikkoman ist es, die Ernährungsweise und Gesundheit von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Dazu setzen wir auf sichere Produkte, höchste Qualität und besten Service.

Unternehmen
Philosophie

„Seasoning your life“ – so lautet unser internationaler Slogan. Kikkoman verbindet eine 300 Jahre alte japanische Brautradition mit einem modernen Lifestyle.

Unternehmen
Die Geschichte von Kikkoman

Kikkomans Wurzeln reichen bis ins Jahr 1630 zurück. Damals begann die Familie Mogi mit der Produktion einer dunkelbraunen Würzsauce aus Soja, Weizen, Wasser und Salz.

Unternehmen
Marke & Logo

Der Name Kikkoman hat eine besondere Bedeutung. „Kikko“ bedeutet Schildkrötenpanzer und „man“ heisst 10.000. Lesen Sie hier, wieso wir uns dafür entschieden haben!

Kikkoman Saucen
Auf der Suche nach neuen Kochideen?

Lassen Sie sich inspirieren und bestellen Sie das Rezept-Abonnement von Kikkoman. Jede Woche ein feines Kikkoman Rezept kostenlos ins Email-Postfach.

Natürlich gebraute Sojasauce

Die original Kikkoman Sojasauce. Perfekt als Würzmittel zum Kochen oder Nachwürzen – natürlich gebraut aus Sojabohnen, Weizen, Wasser und Salz.

Sushi Sauce

Kikkoman Sushi Sauce ist eine vielseitige Sauce, die Sushi einen noch intensiveren Geschmack und einen Hauch Süsse verleiht. Besonders gut schmeckt sie mit grilliertem Meeresaal, einer japanischen Delikatesse.

FS Natürlich gebraute Sojasauce

FS Bio-Sojasauce

FS Natürlich gebraute Sojasauce mit 43 % weniger Salz

FS Tamari glutenfreie Sojasauce

Alles über Sojasauce
Die Geschichte der Sojasauce

Wussten Sie, dass die Geschichte der Sojasauce Jahrhunderte zurückreicht? Lesen Sie hier mehr.

Alles über Sojasauce
Unterschiede von Sojasaucen

Klicken Sie hier, um mehr über die Unterschiede zwischen japanischer und chinesischer sowie natürlich gebrauter und chemisch hergestellter Sojasauce zu erfahren.

Kikkoman Qualität
Die Eigenschaften von Kikkoman Sojasauce

Entdecken Sie die einzigartigen Eigenschaften von Kikkoman natürlich gebrauter Sojasauce und entscheiden Sie sich für die richtige Würze!

Kikkoman Qualität
Brauprozess

Sie möchten wissen, wie Kikkoman Sojasauce hergestellt wird? Lesen Sie hier alles über unsere Produktion.

Kikkoman Qualität
Natürliche Zutaten

Unsere natürlich gebraute Sojasauce ist frei von künstlichen Zusatzstoffen oder Geschmacksverstärkern – und das bei vollem Geschmack und viel Umami! Kikkoman liebt es natürlich!

Kikkoman Qualität
Garantiert GMO frei

Die vier sorgfältig ausgewählten Zutaten Sojabohnen, Wasser, Weizen und Salz, aus denen Kikkoman Sojasauce produziert wird, sind naturbelassen und garantiert GMO frei!

Kikkoman Qualität
Sojasauce statt Salz

Ersetzen Sie beim Kochen Salz durch Sojasauce und reduzieren Sie so ganz einfach den Salzgehalt ihrer Speisen. Erfahren Sie hier, wie Sojasauce zu einer salzarmen Ernährung beitragen kann.

Kikkoman Qualität
Die Kikkoman Designerflasche

Im Kikkoman Dispenser präsentiert sich unsere hochwertige Sauce am besten. Erfahren Sie hier mehr über unseren Dispenser.

Kikkoman Qualität
Die Geschichte von Kikkoman

Ursprünglich wurde Kikkoman in Noda, Japan, gegründet. In den 1970er begannen Vertrieb und Produktion rund um den Globus. Hier erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichte von Kikkoman!

Kikkoman Qualität
Mit allen Sinnen testen

Erleben Sie den Unterschied zwischen Kikkoman natürlich gebrauter Sojasauce und anderen Sojasaucen. Einfach hinschauen, riechen, fühlen und probieren!

Kikkoman Qualität
Etikettencheck

Wir zeigen Ihnen, welche Informationen Sie auf dem Etikett finden und worauf Sie bei der Auswahl einer Sojasauce achten müssen.

Sojasaucen-Tipps
Sojasauce im Einsatz

Lesen Sie hier, wie viel Sojasauce Sie für welches Gericht benötigen! Es ist einfacher, als Sie denken.

Sojasaucen-Tipps
Haltbarkeit & Lagerung

Hier finden Sie viele hilfreiche Informationen über die Haltbarkeit und richtige Lagerung von Kikkoman Sojasaucen. Damit der einzigartige Geschmack so lang wie möglich erhalten bleibt!

Food Service
Verbraucher
Kikkoman FAQs
Beliebte Kikkoman Rezepte

Hier finden Sie weitere Rezepte. Oder sehen Sie sich unsere Videos auf YouTube an.

 

 

Kikkoman News
neu
Yakisoba Sauce
neu
Tonkatsu Sauce
Sesamsauce
Unagi Sauce
neu
Sauce für Poke Bowls
Yakitori Sauce
Ponzu Zitrone
Sauce für Reis
Teriyaki Sauce mit Ingwer
Teriyaki Glaze
Teriyaki Marinade
Bio
Bio-Sojasauce
halal
glutenfrei
Tamari glutenfreie Sojasauce
Natürlich gebraute Sojasauce mit 43 % weniger Salz
Natürlich gebraute Sojasauce
Produkte für den Food Service
Produkte für den Food Service
Sesam Dressing
Sauce für Reis
neu
Yakitori Sauce
neu
Sushi Sauce
neu
Sauce für Poke Bowls
neu
Ponzu Chili
neu
Ponzu Orange
neu
Ponzu Zitrone
Wok Sauce
Sushi & Sashimi Sojasauce
Würzmittel für Sushi-Reis
Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam
Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch
Teriyaki BBQ Sauce mit Honig
Teriyaki Marinade
glutenfrei
Glutenfreie Teriyaki Marinade
glutenfrei
halal
Tamari glutenfreie Sojasauce
Natürlich gebraute Sojasauce mit 43% weniger Salz
Natürlich gebraute Sojasauce
Bio
Bio-Sojasauce
Natürlich gebraute süsse Sojasauce
Bookmark
Bunte Grillspiesschen
50 Min. 500 kJ / 120 kcal
Bookmark
Fruchtige BBQ-Rippchen
40 Min. 1392 kJ / 333 kcal
Bookmark
Fruchtige Poulet-Apfel Spiesse
15 Min. 2174 kJ / 520 kcal
Bookmark
Pouletpäckchen à la Kikkoman
1 Std.
Bookmark
Grillierte Aubergine mit Tofu-Reis
40 Min. 1087 kJ / 260 kcal
Bookmark
Grillierte Riesencrevetten
20 Min. 1199 kJ / 287 kcal
Bookmark
Grillierter Schafskäse im Tomaten-Teriyaki-Mantel
30 Min. 1439 kJ / 344 kcal
Bookmark
Jakobsmuscheln vom Grill (BBQ Style)
45 Min.
Bookmark
Gebratene Eierschwämme mit Spaghetti
20 Min. 1926 kJ / 460 kcal
Bookmark
Asiatische Kürbiscremesuppe mit Blätterteiggebäck
50 Min. 2257 kJ / 539 kcal
Bookmark
Lachsfiletwürfel mit Kürbis-Pasta
50 Min. 3974 kJ / 950 kcal
Bookmark
Granatapfel-Spinatsalat
30 Min. 550 kJ / 131 kcal
Bookmark
Vegetarische Temaki
30 Min. 753 kJ / 180 kcal
Bookmark
Tamago Sushi
20 Min. 799 kJ / 191 kcal
Bookmark
Nigiri
30 Min. 1228 kJ / 293 kcal
Bookmark
Maki
20 Min. 619 kJ / 148 kcal
Bookmark
Gunkan maki
25 Min. 516 kJ / 123 kcal
Bookmark
California-roll
30 Min. 732 kJ / 175 kcal
Bookmark
Kikkoman Beeren-Tiramisu
50 Min. 2002 kJ / 478 kcal
Bookmark
Kikkoman Caramel-Muffins
45 Min. 1186 kJ / 283 kcal
Bookmark
Kokoskuchen mit Aprikosen
50 Min. 852 kJ / 204 kcal
Bookmark
Mousse au Chocolat à la Kikkoman
2 Std. 35 Min. 1229 kJ / 294 kcal
Bookmark
Schokoladen-Soja-Soufflé medium mit gebratenen Chili-Bananen
5 Std. 45 Min. 2188 kJ / 523 kcal
Bookmark
Ciabatta mit Thunfisch-Kaperncreme
25 Min. 1527 kJ / 365 kcal
Bookmark
Duftende Kikkoman-Crevetten
40 Min. 1595 kJ / 381 kcal
Bookmark
Crevetten Wok „Asia“
25 Min. 1204 kJ / 288 kcal
Bookmark
Thunfisch auf Sushi-Art
35 Min. 1366 kJ / 326 kcal
Bookmark
Bolognese à la Kikkoman
25 Min. 574 kJ / 137 kcal
Bookmark
Curry-Kokos-Filet
40 Min. 1795 kJ / 429 kcal
Bookmark
Gefüllte Naturschnitzel mit Karotten-Kerbel-Reis
30 Min. 1945 kJ / 465 kcal
Bookmark
Glasierter Schweinebraten
1 Std. 40 Min. 2771 kJ / 662 kcal
Bookmark
Herbstliches Schweinefilet
1 Std. 5 Min. 2161 kJ / 516 kcal
Bookmark
Mediterrane Filetpfanne
35 Min. 1365 kJ / 326 kcal
Bookmark
Rindfleisch mit Lauch und Cashewnüssen
20 Min. 2291 kJ / 548 kcal
Bookmark
Rouladen vom Kalbsrücken
1 Std. 1256 kJ / 300 kcal
Bookmark
Rindshuftsteak "Herbstzeit"
45 Min. 2053 kJ / 491 kcal
Bookmark
Schweinsgeschnetzeltes „Wok Style“
40 Min. 1344 kJ / 321 kcal
Bookmark
Frühlingsrollen mit Pouletbrust
30 Min. 1661 kJ / 397 kcal
Bookmark
Poulet Teriyaki Stir-Fry
30 Min. 1152 kJ / 275 kcal
Bookmark
Knusprige Pouletbruststückchen
1 Std. 1638 kJ / 391 kcal
Bookmark
Pouletwok à la Teriyaki
25 Min. 1502 kJ / 359 kcal
Bookmark
Spaghetti mit Poulet à la Kikkoman
40 Min. 2908 kJ / 695 kcal
Bookmark
Risotto à la Teriyaki
45 Min. 3897 kJ / 931 kcal
Bookmark
Teriyaki-Entenbrust auf Belugalinsen
35 Min. 2360 kJ / 564 kcal
Bookmark
Yakitori Spiesse
30 Min. 546 kJ / 130 kcal
Bookmark
Asiatischer Pouletsalat
45 Min. 2356 kJ / 563 kcal
Bookmark
Asiatischer Nudelsalat
35 Min. 1484 kJ / 355 kcal
Bookmark
Nüsslisalat „Bistro“
40 Min. 1077 kJ / 257 kcal
Bookmark
Griechischer Bauernsalat
20 Min. 1076 kJ / 257 kcal
Bookmark
Kikkoman Eiersalat
20 Min. 1216 kJ / 291 kcal
Bookmark
Reis-Poulet-Salat à la Teriyaki
30 Min. 1540 kJ / 368 kcal
Bookmark
Apfel-Ingwer Chutney
20 Min. 426 kJ / 102 kcal
Bookmark
Fruchtig-würziges Salatdressing
5 Min. 83 kJ / 20 kcal
Bookmark
Kartoffel-Linsensüppchen
35 Min. 883 kJ / 211 kcal
Bookmark
Klassische Rindsuppe mit Griessklösschen
2 Std. 1365 kJ / 326 kcal
Bookmark
Spanische Peperoni-Tomatensuppe
40 Min. 686 kJ / 164 kcal
Bookmark
Nudeln mit Austernpilzen
30 Min. 2451 kJ / 586 kcal
Bookmark
Nuss-Broccoli
30 Min. 1068 kJ / 255 kcal
Bookmark
Ratatouille
25 Min. 569 kJ / 136 kcal
Bookmark
Spaghetti mit Soja-Tomatensauce
20 Min. 2895 kJ / 692 kcal
Bookmark
Tofu-Gemüse aus dem Wok
35 Min. 1199 kJ / 287 kcal
Bookmark
Filetsteaks in Feigensenf-Sauce
50 Min. 3419 kJ / 817 kcal
Bookmark
Honig-Sojasauce-Braten
50 Min. 2685 kJ / 642 kcal
Bookmark
Knusprige chinesische Schweineröllchen
1 Std. 15 Min. 1758 kJ / 420 kcal
Bookmark
Würziger Lammbraten
2 Std. 3223 kJ / 770 kcal
Bookmark
Rotbarsch in Sesamkruste
1 Std. 15 Min. 3472 kJ / 830 kcal
Bookmark
Würzige Christmas Häppchen
50 Min. 706 kJ / 169 kcal
Bookmark
Gebratene Teriyaki-Seezunge mit Champagnersauce
50 Min. 3166 kJ / 757 kcal
Bookmark
Duftender gefüllter Wolfsbarsch
10 Min. 3496 kJ / 836 kcal
Bookmark
Jakobsmuscheln an Rote-Bete-Mozzarella-Carpaccio
25 Min. 1488 kJ / 356 kcal
Bookmark
Pikant gefüllte Chinakohlrollen
20 Min. 1210 kJ / 289 kcal
Bookmark
Festliches Kohlgratin
30 Min. 1708 kJ / 408 kcal
Bookmark
Asia-Wrap
40 Min. 1241 kJ / 297 kcal
Bookmark
Gefüllte Peperoni mit Nuss-Couscous
1 Std. 10 Min. 2235 kJ / 534 kcal
Bookmark
Hüttenkäsesandwiches
30 Min. 3312 kJ / 792 kcal
Bookmark
Schnitzel mit buntem Nudelsalat
40 Min. 3597 kJ / 860 kcal
Bookmark
Belegtes Sushi mit Crevetten
20 Min. 207 kJ / 49 kcal
Bookmark
Sushi-Boot mit Surimi und Mais
10 Min. 235 kJ / 56 kcal
Bookmark
Crevetten „Arrabiata“ auf Linguini „Nero“
45 Min. 2025 kJ / 484 kcal
Bookmark
Apfel-Cupcakes à la Kikkoman
45 Min. 1509 kJ / 361 kcal
Bookmark
Mit Tamari und Chilli glasiertes Lamm
30 Min. 1634 kJ / 391 kcal
Bookmark
Limettenlachs auf Orangen- und Gurkensalat
30 Min. 2254 kJ / 539 kcal
Bookmark
Barbecue-Sojadip
10 Min. 561 kJ / 134 kcal
Bookmark
Französische Vinaigrette
5 Min. 1002 kJ / 239 kcal
Bookmark
Honig-Dressing
5 Min. 662 kJ / 158 kcal
Bookmark
Sauerrahm-Limetten-Dressing
5 Min. 398 kJ / 95 kcal
Bookmark
Asiatische Mini-Reis-Fleischbällchen
35 Min. 1767 kJ / 422 kcal
Bookmark
Mit Teriyaki-Lachs gefüllte Reisbällchen
1 Std. 145 kJ / 35 kcal
Bookmark
Nektarinen-Mango-Salat
30 Min. 605 kJ / 145 kcal
Bookmark
Salat von Asiakräutern mit Mango, Chili, Kokos und Sojascampi
30 Min. 2049 kJ / 490 kcal
Bookmark
Italienisches Dressing
5 Min. 1109 kJ / 265 kcal
Bookmark
Salat mit Teriyaki-Riesencrevetten
35 Min. 702 kJ / 168 kcal
Bookmark
Sushi-Reis
Bookmark
Bistro-Salat
30 Min. 1716 kJ / 410 kcal
Bookmark
Bunter Salatteller
20 Min. 1448 kJ / 346 kcal
Bookmark
Raffinierte Geflügel-Crevetten-Spiesse
20 Min. 1205 kJ / 288 kcal
Bookmark
Fajitas mit Teriyaki-Rindfleisch
25 Min. 1747 kJ / 418 kcal
Bookmark
Marinierter Straussenspiess an dicken Elefantenbohnen
15 Min. 2542 kJ / 608 kcal
Bookmark
Spanische Spinat-Tortilla
35 Min. 1334 kJ / 319 kcal
Bookmark
Teriyaki Pfefferkoteletts mit Chilibutter
40 Min.
Bookmark
Exotische Pouletspiesse
40 Min. 390 kJ / 93 kcal
Bookmark
Schweinefleisch vom Spiess mit marinierten Früchtchen
35 Min. 1444 kJ / 345 kcal
Bookmark
Teriyaki-Rindsfilet-Spiesse vom Grill
45 Min.
Bookmark
Tofu-Crevettenbällchen
1 Std. 538 kJ / 129 kcal
Bookmark
Bruschetta mit Thunfisch-Avocado-Tatar
20 Min. 1802 kJ / 431 kcal
Bookmark
Orangen-Karottensalat à la Kikkoman
20 Min. 1152 kJ / 275 kcal
Bookmark
Pikanter Gartensalat
20 Min. 1031 kJ / 246 kcal
Bookmark
Rucola Smoothie mit Rindsfiletspiess
40 Min. 1517 kJ / 363 kcal
Bookmark
Crevetten-Ananas-Spiesse mit Teriyaki
25 Min. 832 kJ / 199 kcal
Bookmark
Hackfleisch-Austernpilzpfanne
20 Min. 2592 kJ / 620 kcal
Bookmark
Lachspäckchen mit einer Sesam- und Mangochutney-Garnierung
45 Min. 2512 kJ / 600 kcal
Bookmark
Rindsfilet mit Gemüse
25 Min. 1914 kJ / 457 kcal
Bookmark
Salat mit Tofu, Chefen und Pistazien
30 Min. 1239 kJ / 296 kcal
Bookmark
Brownies mit zweierlei Schokolade und Soja-Caramelsauce
45 Min. 1206 kJ / 288 kcal
Bookmark
Seebarsch mit Zitronengras, Limette und Ingwer
40 Min. 2246 kJ / 537 kcal
Bookmark
Gefüllte Auberginen mit Teriyaki-Lamm
1 Std. 45 Min. 1746 kJ / 417 kcal
Bookmark
Gegrillte Teriyaki Spareribs
1 Std. 2721 kJ / 650 kcal
Bookmark
Lamm-Tajine mit gebratenem Couscous-Gemüse
2 Std. 45 Min. 3288 kJ / 786 kcal
Bookmark
Empanadas mit einer Füllung aus Rinderhackfleisch
1 Std. 30 Min. 1719 kJ / 411 kcal
Bookmark
Steak mit Senf, Sojasauce und Portweinsauce
25 Min. 1171 kJ / 280 kcal
Bookmark
Teriyaki Surf 'n' Turf mit Salsa
30 Min. 1158 kJ / 277 kcal
Bookmark
Wild mit Heidelbeersauce
35 Min. 1188 kJ / 284 kcal
Bookmark
Lasagne mit geröstetem Gemüse
2 Std. 2912 kJ / 696 kcal
Bookmark
Masala aus Süsskartoffeln und Auberginen
1 Std. 15 Min. 1171 kJ / 280 kcal
Bookmark
Bami Goreng
25 Min. 2198 kJ / 525 kcal
Bookmark
Poulet mit Rahm-Pilzen und Colcannon
1 Std. 2248 kJ / 537 kcal
Bookmark
Fischeintopf mit Fenchel
1 Std. 1361 kJ / 325 kcal
Bookmark
Smörrebrod mit Speck und Avocado
1 Std. 45 Min. 1486 kJ / 355 kcal
Bookmark
Geröstete Auberginen mit Miso-Honig Glasur
40 Min. 624 kJ / 149 kcal
Bookmark
Kenchin-jiru – Japanische Gemüsesuppe
30 Min. 519 kJ / 124 kcal
Bookmark
Kuwa yaki – Pikante Pouletstücke
20 Min. 1356 kJ / 324 kcal
Bookmark
Kara age – In Sojasauce marinierte Pouletstücke
20 Min. 1943 kJ / 464 kcal
Bookmark
Karei no Kara age Yasai ankake – Gebackener Goldbutt mit buntem Gemüse
40 Min. 1476 kJ / 353 kcal
Bookmark
Gomoku Yasai irini - Geschmortes Gemüse nach japanischer Art
50 Min. 432 kJ / 103 kcal
Bookmark
Yakiniku - Entrecôte (Rindssteak) nach Yakiniku Art
45 Min. 1281 kJ / 306 kcal
Bookmark
Ebi to Yasai no Gomaae – Blanchierte Crevetten mit Gemüse und Sesamsauce
20 Min. 965 kJ / 231 kcal
Bookmark
Hotategai Shichimi-Shoyu yaki – Gegrillte Jakobsmuscheln mit Shichimi oder Chili-Sojasauce
35 Min. 507 kJ / 121 kcal
Bookmark
Gomoku Takikomi gohan – Gekochter Reis mit Gemüse und Poulet
35 Min. 2196 kJ / 525 kcal
Bookmark
Butaniku no Shogayaki – Schweinenacken mit Ingwer-Sojasauce
25 Min. 1879 kJ / 449 kcal
Bookmark
Kushi-ten Tempura-Spiess
1 Std. 2018 kJ / 482 kcal
Bookmark
Miso shiru - Miso Suppe
30 Min. 218 kJ / 52 kcal
Bookmark
Karotten-Pastinaken-Suppe
50 Min. 818 kJ / 196 kcal
Bookmark
Tamari Schweinefilets mit würziger Kruste
1 Std. 1966 kJ / 470 kcal
Bookmark
Sesam Madeleines mit Kikkoman natürlich gebrauter Sojasauce
25 Min. 316 kJ / 76 kcal
Bookmark
Poulet süss-sauer
45 Min. 1264 kJ / 302 kcal
Bookmark
Lachs-Gemüsewok
40 Min. 2620 kJ / 626 kcal
Bookmark
Tofu-Curry-Wok
30 Min. 1083 kJ / 259 kcal
Bookmark
Ingwer-Sojasauce-Marinade
5 Min. 509 kJ / 122 kcal
Bookmark
Lemon-Sojasauce-Marinade
5 Min. 543 kJ / 130 kcal
Bookmark
Mediterrane Sojasaucen-Marinade
5 Min. 2676 kJ / 640 kcal
Bookmark
Sojasauce-Honig-Marinade
5 Min. 665 kJ / 159 kcal
Bookmark
Sojasauce-Thymian-Marinade
5 Min. 529 kJ / 126 kcal
Bookmark
Sojasaucen-Joghurt-Marinade
10 Min. 190 kJ / 45 kcal
Bookmark
Gulaschsuppe "Teriyaki Style"
1 Std. 1121 kJ / 268 kcal
Bookmark
Kartoffel-Eierschwämmli-Cremesuppe
40 Min. 480 kJ / 115 kcal
Bookmark
Lachs-Tatar
45 Min. 536 kJ / 128 kcal
Bookmark
Spaghetti-Salat
30 Min. 2242 kJ / 536 kcal
Bookmark
Schweinefilet mit Knoblauchmayonnaise-Lauch und Orangen-Karotten-Sojasauce
45 Min. 2079 kJ / 497 kcal
Bookmark
Rindsfiletbraten mit Rotwein-Sojasauce
30 Min. 2486 kJ / 594 kcal
Bookmark
Entenbrust à la Orangen-Teriyaki-Art
50 Min. 1314 kJ / 314 kcal
Bookmark
Muscheln mit Cocos-Curry-Sojasauce
20 Min. 657 kJ / 157 kcal
Bookmark
Würfelsalat mit Crevetten-Käse-Sticks
45 Min. 1567 kJ / 375 kcal
Bookmark
Pilzsuppe
30 Min. 637 kJ / 152 kcal
Bookmark
Pouletschenkel mit Teriyaki Marinade & Sauce
15 Min. 1323 kJ / 316 kcal
Bookmark
Gambas mit pikanter Sojasauce
30 Min. 972 kJ / 232 kcal
Bookmark
Gemüse-Nuss-Wok mit Meeresfrüchten
45 Min. 1381 kJ / 330 kcal
Bookmark
Pochierte Pouletbrust mit cremiger Sesam-Sojasauce
30 Min. 2432 kJ / 581 kcal
Bookmark
Knusprige Pouletschenkel mit Frühlingszwiebel-Sauce
30 Min. 2191 kJ / 524 kcal
Bookmark
Geschmorte Entenbrust mit Gemüse
45 Min. 1451 kJ / 347 kcal
Bookmark
Geschmorter Karpfen in Knoblauch-Sojasauce
25 Min. 958 kJ / 229 kcal
Bookmark
Geschmorte Pouletflügeli und Gemüse
45 Min. 1417 kJ / 339 kcal
Bookmark
Frittierter Tintenfisch mit süsser Sojasauce
30 Min. 1727 kJ / 413 kcal
Bookmark
Gebratene Nudeln nach japanischer Art
30 Min. 1564 kJ / 374 kcal
Bookmark
Lauwarme Belugalinsen mit Lebkuchengewürz dazu ein Crevettenspiess
30 Min. 3411 kJ / 815 kcal
Bookmark
Spitzkohl-Tarte mit Sojasaucen-Senf-Topping und selbstgebeiztem Orangen-Lachs
35 Min. 3737 kJ / 893 kcal
Bookmark
Glasierte Karotten aus dem Wok mit Entenbrust
25 Min. 3803 kJ / 909 kcal
Bookmark
Rotkohlroulade mit Dijon-Senfsauce
40 Min. 1995 kJ / 477 kcal
Bookmark
Festliches Risotto mit Pilzen und frischen Parmesanhobeln
30 Min. 2017 kJ / 482 kcal
Bookmark
Gemüsestrudel mit gebratenem Tofu
1 Std. 5208 kJ / 1245 kcal
Bookmark
Chirashi-Sushi mit Sukiyaki Poulet
30 Min. 1765 kJ / 422 kcal
Bookmark
Tatar vom Heilbutt mit geröstetem Knoblauch und Kresse
40 Min. 859 kJ / 205 kcal
Bookmark
Nudel-Wok mit Crevetten
20 Min. 1021 kJ / 244 kcal
Bookmark
Gemüse-Nudelwok
25 Min. 1482 kJ / 354 kcal
Bookmark
Filet-Früchte-Wok auf Reis
25 Min. 2305 kJ / 551 kcal
Bookmark
Sichuan Rindsfilet-Wok
30 Min. 2175 kJ / 520 kcal
Bookmark
Kalbspiccata mit Teriyaki-Salsa
45 Min. 1208 kJ / 289 kcal
Bookmark
Japanische Bolognese mit Aubergine und Zucchetti
30 Min. 947 kJ / 226 kcal
Bookmark
Gebackenes Lammfleisch mit würziger Sojasauce
30 Min. 1626 kJ / 389 kcal
Bookmark
Arroz Meloso nach japanischer Art
1 Std. 15 Min. 2878 kJ / 688 kcal
Bookmark
Omelett mit pikanter Sojasauce
30 Min. 897 kJ / 214 kcal
Bookmark
Risotto nach japanischer Art mit Teriyaki-Lachs
45 Min. 2724 kJ / 651 kcal
Bookmark
Gebackenes Fischfilet mit bunter Gemüsesauce
45 Min. 1293 kJ / 309 kcal
Bookmark
Trutenstreifen und Pilze mit Rahm-Sojasauce
25 Min. 1684 kJ / 402 kcal
Bookmark
Geschmorte Pouletschenkel mit Gemüse in Tomaten-Sojasauce
50 Min. 1456 kJ / 348 kcal
Bookmark
Marinierter BBQ-Spargel
45 Min. 2710 kJ / 648 kcal
Bookmark
Der ultimative Umami-Burger
1 Std. 20 Min. 2583 kJ / 617 kcal
Bookmark
Ananas und Erdbeeren mit Caramelsoja
20 Min. 573 kJ / 137 kcal
Bookmark
Glasierte Äpfel
2 Std. 20 Min. 1482 kJ / 354 kcal
Bookmark
Kabeljau mit Senfsauce und Tamari Sojasauce
50 Min. 1992 kJ / 476 kcal
Bookmark
Marinierte Makrelenfilets
2 Std. 15 Min. 1189 kJ / 284 kcal
Bookmark
Marinierte Seeteufelkebabs
50 Min. 782 kJ / 187 kcal
Bookmark
Marinierter Lachs
15 Min. 737 kJ / 176 kcal
Bookmark
Lammkarree und glasierte Karotten
45 Min. 1280 kJ / 306 kcal
Bookmark
Pouletbrust mit Zitronenconfit
35 Min. 1817 kJ / 434 kcal
Bookmark
Frischer Sommersalat
15 Min. 293 kJ / 70 kcal
Bookmark
Gemüsevariation mit grüner Sauce
30 Min. 837 kJ / 200 kcal
Bookmark
Käsestangen
1 Std.
Bookmark
Vegetarisches Chili
30 Min. 1644 kJ / 393 kcal
Bookmark
Omeletten mit Gemüsefüllung
35 Min. 1078 kJ / 258 kcal
Bookmark
Flammkuchen-Variation mit Rucola und grünem Spargel
35 Min.
Bookmark
Butter-Sojasauce-Gemüsereis
25 Min. 1762 kJ / 421 kcal
Bookmark
Reissalat mit Krabben und Gemüse
30 Min. 2514 kJ / 601 kcal
Bookmark
Lemongras-Sojamarinade*
10 Min.
Bookmark
BBQ-Marinade*
10 Min.
Bookmark
Pouletspiess auf Mango-Krautsalat
40 Min. 2198 kJ / 525 kcal
Bookmark
Quinoasalat mit Avocado und Knusper-Nüssen
35 Min. 2198 kJ / 525 kcal
Bookmark
Linsencurry
30 Min. 2584 kJ / 618 kcal
Bookmark
Kürbis-Linsen-Eintopf mit Speckeinlage
40 Min.
Bookmark
Rote-Rüben-Schaumsuppe
25 Min.
Bookmark
Teriyaki Schweinesteaks mit buntem Salat
10 Min. 1478 kJ / 353 kcal
Bookmark
Teriyaki-Poulet mit buntem Salat
10 Min. 1376 kJ / 329 kcal
Bookmark
Pouletpfanne mit Sojasauce, Orange und Ingwer
10 Min. 1655 kJ / 396 kcal
Bookmark
Japanische Konjak-Paella
50 Min. 1637 kJ / 391 kcal
Bookmark
Shirataki-Linguini mit buntem gebratenem Gemüse
30 Min. 870 kJ / 208 kcal
Bookmark
Shirataki Salat
30 Min. 943 kJ / 225 kcal
Bookmark
Klassischer Burger
30 Min. 483 kJ / 115 kcal
Bookmark
Vegetarischer Burger
30 Min. 553 kJ / 132 kcal
Bookmark
Überbackene Burritos mit Teriyaki Poulet
1 Std. 2740 kJ / 655 kcal
Bookmark
Gebratener Schweinebauch mit Teriyaki Barbecuesauce und Krautsalat und Pommes Frites
55 Min. 3401 kJ / 813 kcal
Bookmark
Lachsspiesse mit Dips
35 Min. 857 kJ / 205 kcal
Bookmark
Auberginenpfanne mit Crevetten in Teriyaki Sauce
35 Min. 999 kJ / 239 kcal
Bookmark
Würziges-süsses Rindfleisch
35 Min. 2163 kJ / 517 kcal
Bookmark
Teriyaki Poulet Salat
1 Std. 40 Min. 2322 kJ / 555 kcal
Bookmark
Pfannkuchen mit Teriyaki Ente
4794 kJ / 1146 kcal
Bookmark
Teriyaki Pulled Pork mit grillierten Ananas und eingelegten roten Zwiebeln
4 Std. 5 Min. 2983 kJ / 713 kcal
Bookmark
Teriyaki Würstchen mit Kartoffelstock
45 Min. 2773 kJ / 663 kcal
Bookmark
Lachs-Spaghetti al Cartoccio
30 Min. 2284 kJ / 546 kcal
Bookmark
Broccoli-Pesto-Spaghetti mit Honig-glasierten Kichererbsen
30 Min. 3071 kJ / 734 kcal
Bookmark
Schnelle Bolognese mit einem Kick Umami
30 Min. 3485 kJ / 833 kcal
Bookmark
Buntes gedünstetes Gemüse mit Sesam-Creme-Sauce
30 Min. 2820 kJ / 674 kcal
Bookmark
Mariniertes Poulet auf Würz-Reis
1 Std. 3027 kJ / 723 kcal
Bookmark
Knusprig gebackene Kartoffeln mit pikanter Knoblauch-Sojasauce
30 Min. 2122 kJ / 507 kcal
Bookmark
Coq au vin
3 Std. 30 Min. 2328 kJ / 556 kcal
Bookmark
Hokkaido-Kürbis-Pesto mit Kürbiskernen
20 Min. 2082 kJ / 498 kcal
Bookmark
Gefüllte Teigtasche Gyoza
1 Std. 263 kJ / 63 kcal
Bookmark
Superfood Bowl mit Gemüse, Lachs und Reis
40 Min.
Bookmark
Saftige, marinierte Bauchstücke
Bookmark
Butter-Tintenfisch mit Shiitake und grüne Spargelspitzen
Bookmark
Tempura Cakes mit Thunfisch und Süssmais
Bookmark
Crevetten in Chilisauce
Bookmark
Zander mit Gemüsestreifen in asiatischer Sauce
Bookmark
Knuspriger Schweinebauch
Bookmark
Edle Pilzmischung mit Butter in Folie grilliert
Bookmark
Knusprige Frühlingsrollen mit Meeresfrüchte-Füllung
1370 kJ / 327 kcal
Bookmark
Mit Honig glasierte, grillierte Chickenwings
2011 kJ / 481 kcal
Bookmark
Muscheln in Wein-Sojasauce
386 kJ / 92 kcal
Bookmark
Jakobsmuscheln mit Chili
440 kJ / 105 kcal
Bookmark
Frittierte Tintenfischringe mit süsser Sauce
701 kJ / 168 kcal
Bookmark
Neue Kartoffeln mit Knoblauch und Pfeffersauce
375 kJ / 90 kcal
Bookmark
Octopus-Spiesse
222 kJ / 53 kcal
Bookmark
Spinat mit cremiger Sesamsauce
260 kJ / 62 kcal
Bookmark
Glasierte Entenbrust mit Auberginen
Bookmark
Tofu-Gemüse-Kroketten
Bookmark
Japanische Weisskohlpuffer mit Bauchfleisch (Okonomiyaki)
Bookmark
Gegrillte Auberginenscheiben mit Pouletfüllung
Bookmark
Saftige Pouletspiesse in Teriyaki (Kara-age)
Bookmark
Frittierter Tofu
Bookmark
Mini-Pancakes mit Crevetten
538 kJ / 129 kcal
Bookmark
Mit Teriyaki glasierte Lammkoteletts
631 kJ / 151 kcal
Bookmark
Saftiges Rinderfilet in süsser Sojasauce
542 kJ / 130 kcal
Bookmark
Frittierte Auberginen in japanischer Sauce
487 kJ / 116 kcal
Bookmark
Gemüse mit Balsamico-Dressing
797 kJ / 190 kcal
Bookmark
Teriyaki-Mix-Spiesse
668 kJ / 160 kcal
Bookmark
Gefüllte Peperoni mit Teriyaki-Sesamsauce
40 Min. 1755 kJ / 419 kcal
Bookmark
Mango-Ponzu Dip
5 Min. 569 kJ / 136 kcal
Bookmark
Tomaten-Ponzu Dip
5 Min. 601 kJ / 144 kcal
Bookmark
Ponzu-Salat-Dressing
5 Min. 628 kJ / 150 kcal
Bookmark
Eintopf mit Poulet und Gemüse
Bookmark
Weissfleischiges Fisch-Carpaccio mit Ponzu-Dressing
679 kJ / 162 kcal
Bookmark
Teriyaki-Lachs mit in Ponzu-Sauce marinierten Frühlingszwiebeln
20 Min.
Bookmark
Tomatensalat mit Ponzu-Dressing und Soja-Crunch
20 Min.
Bookmark
Zitruslachs aus dem Ofen
Bookmark
Geschmorte Ponzu-Pouletflügeli
45 Min. 3655 kJ / 874 kcal
Bookmark
Knusprige Pouletschenkel mit Ingwer-Ponzu-Sauce
30 Min. 1330 kJ / 318 kcal
Bookmark
Lachs-Tartar-Steaks mit Ponzu-Rettich Dip
20 Min. 1141 kJ / 273 kcal
Bookmark
Kleine Lachssteaks mit Ponzu
Bookmark
Spaghetti à la Ponzu mit Thunfisch und Pilzen
35 Min. 2983 kJ / 713 kcal
Bookmark
Weissfisch-Carpaccio mit Ponzu-Dressing
35 Min. 1444 kJ / 345 kcal
Bookmark
Süsses Honig- und Birnen-Chutney
2 Std. 352 kJ / 84 kcal
Bookmark
Herbstgemüse
1 Std. 139 kJ / 33 kcal
Bookmark
Pikant eingelegter Gemüsesalat
1 Std. 30 Min. 248 kJ / 59 kcal
Bookmark
Aromatische Kürbissauce mit Äpfeln und Sesam
1 Std. 30 Min. 511 kJ / 122 kcal
Bookmark
Würzige Tomatensauce
1 Std. 30 Min. 171 kJ / 41 kcal
Bookmark
Süß-saure Tomatensauce
1 Std. 30 Min. 170 kJ / 41 kcal
Bookmark
Poke-Wrap mit Aubergine und Poulet
15 Min. 900 kJ / 215 kcal
Bookmark
Poke-Wrap mit Omelett
15 Min. 360 kJ / 86 kcal
Bookmark
Quinoa- und Crevetten-Bowl
15 Min. 419 kJ / 100 kcal
Bookmark
Thunfisch- und Gemüse-Bowl
15 Min. 1540 kJ / 368 kcal
Bookmark
Gebratene Thunfischsteaks mit Tomaten- und Peperonikompott
50 Min. 745 kJ / 178 kcal
Bookmark
Gebratenes Filet Mignon
30 Min. 992 kJ / 237 kcal
Bookmark
Würzige Lammfleischbällchen
35 Min. 1339 kJ / 320 kcal
Bookmark
Kalbsrouladen mit Pilzen
35 Min. 938 kJ / 224 kcal
Bookmark
Marinierte Spareribs mit gegrillten Zucchetti und Mango-Schalottensalsa
2 Std. 2848 kJ / 681 kcal
Bookmark
Japanische Fleischbällchen mit Ponzu
Bookmark
Authentische Poke Bowl
Bookmark
Poke Bowl mit knusprigem Poulet
Bookmark
In Ponzu-Sauce mariniertes Rindfleisch
Bookmark
Schwarzbier-Sojamarinade*
10 Min.
Bookmark
Vegetarische Poke Bowl
Bookmark
Seeteufelsuppe
40 Min. 577 kJ / 138 kcal
Bookmark
Ponzu Huhn mit gebratener Peperoni
30 Min. 1343 kJ / 321 kcal
Bookmark
Kabeljau mit weissen Bohnen und Ponzu Sauce
1 Std. 50 Min. 2077 kJ / 496 kcal
Bookmark
Gebratener Fenchel
18 Min. 871 kJ / 208 kcal
Bookmark
Jakobsmuscheln mit Blumenkohlpüree
35 Min. 1549 kJ / 370 kcal
Bookmark
Gebratene Entenbrust mit Apfel
30 Min. 812 kJ / 194 kcal
Bookmark
Ratatouille
30 Min.
Bookmark
Kartoffel-Avocado-Salat mit Wasabi
Bookmark
Vegetarische Yakitori-Wraps
45 Min.
Bookmark
Schnelles vegetarisches Curry
30 Min.
Bookmark
Kichererbsen-Burger
30 Min.
Bookmark
Weisse Gemüsecrèmesuppe
45 Min.
Bookmark
Scharfe vegetarische Spaghetti
30 Min.
Bookmark
Tofusteaks
40 Min.
Bookmark
Japanisch inspirierte Poke Bowl
45 Min. 2326 kJ / 556 kcal
Bookmark
Marokkanisch inspirierte Poke Bowl
1 Std. 2624 kJ / 627 kcal
Bookmark
Makrobiotische Poke Bowl
30 Min. 2707 kJ / 647 kcal
Bookmark
Südländisch inspirierte Poke Bowl
45 Min. 2071 kJ / 495 kcal
Bookmark
Indisch inspirierte Poke Bowl mit frischem Kokos-Chutney
45 Min. 3736 kJ / 893 kcal
Bookmark
Kokos-Pancakes mit Ananas-Salsa
40 Min. 2198 kJ / 525 kcal
Bookmark
Grillierte Gemüsebruschetta
25 Min.
Bookmark
Grillierte Mango mit Ponzu-Sirup, Eiscreme und Kokosflocken
30 Min.
Bookmark
Grillierter Halloumi auf buntem Salat
20 Min.
Bookmark
Melonen-Salat mit frischer Minze und Erdnüssen
Bookmark
Beeren-Smoothies
Bookmark
Pilz-Carbonara
30 Min. 2468 kJ / 590 kcal
Bookmark
Pilze Stroganoff mit Sojasauce
50 Min. 1897 kJ / 453 kcal
Bookmark
Scharfe Tomaten- und Wurstgnocchi mit Fenchel und Spinat
50 Min. 572 kJ / 137 kcal
Bookmark
Teriyaki Blumenkohl-Burger mit Halloumi
30 Min. 2218 kJ / 530 kcal
Bookmark
Teriyaki Poulet-Traybake
1 Std. 10 Min. 2133 kJ / 510 kcal
Bookmark
Burrito Bowl mit Teriyaki Süsskartoffeln, schwarzen Bohnen und Avocado
55 Min. 720 kJ / 172 kcal
Bookmark
Tofu Nudelsuppe
1 Std. 1699 kJ / 406 kcal
Bookmark
Asiatische Blumenkohl-Wings
45 Min. 1888 kJ / 451 kcal
Bookmark
Chili sin carne
1 Std. 2428 kJ / 580 kcal
Bookmark
Gebratene Bohnen-Pilz-Mischung
20 Min. 1764 kJ / 422 kcal
Bookmark
Hasselback-Butternut-Kürbis
1 Std. 666 kJ / 159 kcal
Bookmark
Tacos mit frittierter Avocado und Poke-Rotkohl
30 Min. 550 kJ / 131 kcal
Bookmark
No-Tuna-Salat
20 Min. 650 kJ / 155 kcal
Bookmark
Kartoffel-Tomaten-Dal mit Minz-Chutney
45 Min. 2285 kJ / 546 kcal
Bookmark
Ofenkartoffel mit geschmorten Tomaten und Kichererbsen
1 Std. 30 Min. 1455 kJ / 348 kcal
Bookmark
Gemüse-Tarte-Tatin
50 Min. 1832 kJ / 438 kcal
Bookmark
Gebratene Nudeln mit Sojasauce und Pak Choi
30 Min. 2209 kJ / 528 kcal
Bookmark
Tofu Burger mit Teriyaki Cole Slaw und Sriracha-Dressing
30 Min. 1481 kJ / 354 kcal
Bookmark
Frische Frühlingsrollen mit Teriyaki-Aubergine
45 Min. 1675 kJ / 400 kcal
Bookmark
Kalte Suppe mit gerösteter Peperoni und Brot
40 Min. 1268 kJ / 303 kcal
Bookmark
Grillierte Aubergine mit Soja-Tahin-Dressing
1 Std. 30 Min. 820 kJ / 196 kcal
Bookmark
Klassische Fukuoka-Ramen
20 Min. 2410 kJ / 576 kcal
Bookmark
Ramen mit Randen und Rosenkohl
35 Min. 1464 kJ / 350 kcal
Bookmark
Kürbis-Mango-Suppe mit Chili-Hackbällchen
25 Min. 2201 kJ / 526 kcal
Bookmark
Phó gà – Suppe mit Reisnudeln & Poulet